Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich
  • »mangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 502

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3191

  • Nachricht senden

1

Samstag, 9. März 2019, 17:47

und mal wieder Schaden am Skywindow

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo leute

einer unserer beiden stilos macht zicken. das skywindow spinnt nun auch bei uns.
das sonnenrollo funktioniert, aber die lamellen bewegen sich kein stück.
der motor macht dafür ein geräusch wie ein schlagschrauber. ratatatatatatata
ich weiß nicht, wie ich es sonst beschreiben soll.
heute war ein kfz-elektriker da. der hat den motor aus- und eingebaut. danach war das rattern weg, aber es klapperte nur im sekundentakt. klap klap klap.
als ich den drehschalter reindrückte und nach rechts stellte, kam aber wieder das rattergeräusch, welches nun nicht mehr weg geht.

hat jemand von euch auch schon einmal solche ein geräusch gehabt und kann mir einen tipp geben?
der elektriker meinte, dass evt. ein seilzug defekt wäre.
ich weiß es nicht, deshalb frage ich ja euch.
ich bin mir sicher ihr habt keine glaskugel, aber vielleicht ist jemandem dieser umstand bekannt.
evt. hat auch jemand bilder vom abgenommenen himmel, die er hier freundlicherweise einstellen kann, damit man sehen kann wie die mechanik aussieht bzw. die seilzüge verlegt sind.

vielen dank im voraus

gruß
mangel

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox, Mitglied der RL


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich
  • »mangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 502

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3191

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. März 2019, 06:49

hat keiner von den stilobesitzern mit lamellendach mal einen tipp bzw. kann etwas dazu sagen?

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox, Mitglied der RL


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Stilo2003

Fortgeschrittener

Beiträge: 240

Dabei seit: 29. Juni 2007

Danksagungen: 1144

  • Nachricht senden

3

Montag, 11. März 2019, 15:41

Hi !

Hier mal ein paar Links...


SkyWindow will nicht öffnen


Sky Window will nich mehr...:-(


Gruss

Mein Stilo: ABARTH 5-türig, BJ 2003


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich
  • »mangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 502

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3191

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. März 2019, 06:35

danke, hatte ich schon gelesen.
funktioniert aber nicht.

gruß
mangel

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox, Mitglied der RL


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich
  • »mangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 502

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3191

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. März 2019, 08:47

hallo

also das rollo hat bis eben noch funktioniert. jetzt ist es in hinterster stellung und nichts rührt sich, lässt sich also nicht schließen.

das glasdach bleibt zu. keine regung, der motor rattert nur. resetten funktioniert nicht, auch nur geratter.
mit einer kurbel lässt sich der motor jeweils nur 1,5 umdrehungen nach rechts oder links drehen. dann geht nichts mehr. die lamellen rühren sich kein stück.

hat jemand noch einen tipp?

schätze mal, dass sich irgendetwas verklemmt hat oder der motor irgendwo durchdreht.
was anderes scheint es ja auch nicht zu geben.

gruß
mangel

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox, Mitglied der RL


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich
  • »mangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 502

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3191

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12. März 2019, 09:10

hat mal jemand evt. ein bild von dem gegenstück, da wo das zahnrad vom motor reinkommt.

das zahnrad am motor ist aus metall. das gegenstück vermutlich aus kunststoff.
für andere fiat gibt es dieses gegenstück, leider aber nicht für den stilo.
schätze, da hat sich sich was rund gedreht und somit keine führung mehr.

oder liege ich da falsch?

oder haben sich da evt. irgendwelche schienen verklemmt?
bloß wie kommt man da ran?
das dach ist ja zu.

bin vollkommen hilflos.

merkwürdig war nur, dass das rollo leise auf und zu ging, aber jetzt auch ohne funktion ist.

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox, Mitglied der RL


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich
  • »mangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 502

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3191

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. März 2019, 14:34

also hilflos nicht, aber ratlos.
habe den Motor vom Dach ausgebaut. der hat ja nun eine Metall Verzahnung. leider fehlt da irgendwie das Gegenstück. weil da ist im Rahmen nur ein Loch, aber ohne jegliche Verzahnung, die auf das Zahnrad des Motors passt. der Motor dreht also im Rahmen, ohne scheinbar etwas mitzunehmen. im ausgebauten zustand läuft der Motor ruhig und leise.
weiß jemand wie das Gegenteil zum Zahnrad des Motors auszusehen hat?
habe auch schon webasto angeschrieben.
jedenfalls sollte das Zahnrad irgendwo drin laufen. scheint sich vermutlich verabschiedet zu haben. müsste ja eine Art Rad sein.

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox, Mitglied der RL


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich
  • »mangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 502

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3191

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 13. März 2019, 06:55

habe webasto angeschrieben, hier die antwort.

"Aus vertriebstechnischen Gründen unterscheiden wir strikt zwischen Nachrüst- und OEM- Produkten.

Bei OEM- Dächern handelt es sich um ausschließlich im Auftrag von Fahrzeugherstellern gefertigte Dachsysteme, die quasi an dessen Band geliefert werden. Sämtliche Rechte auch zum Ersatzteilvertrieb liegen dann beim PKW- Hersteller. Die Betreuung bei Defekten erfolgt ausschließlich über die Markenwerkstatt - in Ihrem Fall über Fiat.

Welcher Vertriebsschiene Ihr verbautes Dach zuzuordnen ist, können Sie selbst anhand des im Dachrahmen befindlichen Typenschildes feststellen. Ist dort eine KBA- Nummer (bestehend aus 4 bzw. 5 Ziffern) aufgeführt, handelt es sich in der Regel um ein nachgerüstetes Webasto-Dach.

Wenn dem so ist oder Ihre Vertragswerkstatt eine Reparatur nicht durchführt, empfehlen wir Ihnen, sich vertrauensvoll an einen WEBASTO- Dach-Servicepartner vor Ort zu wenden. Dieser wird man Ihnen gerne weiterhelfen.

WEBASTO- Servicepartner für Ihren PLZ- Bereich finden Sie auf unserer Internet- Seite www.webasto.com unter "Händler suchen". "

Die Aussage hilft mir auch nicht weiter.

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox, Mitglied der RL


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich
  • »mangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 502

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3191

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 24. April 2019, 13:33

habe mir jetzt ein ersatz skywindow gekauft.
was kommt denn da für eine Dichtung zwischen blech und Glasdach?
einer hat mal was von butylschnur erzählt.
die gibt es aber in verschiedenen stärken.

hat jemand Erfahrung beim wechsel?

gruß
mangel

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox, Mitglied der RL


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!