Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Jolajobi

Anfänger

  • »Jolajobi« ist männlich
  • »Jolajobi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 9. April 2009

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. April 2009, 22:33

Vermtl. defekter Kompressor

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Fahrzeug:
Fiat Stilo Multiwagon (Dynamic) 16V, BJ: 2003

Hallo,
der Klimakompressor (manuelle Klima) springt nicht mehr an, Kühlflüssigkeit wurde auf Verdacht schon aufgefüllt.
Wenn der Motor läuft und das Relais, welches den Kompressor ansteuert aus dem Sicherungskasten entfernt wird, anschließend wieder eingesteckt wird, springt der Kompressor an.
Der Kompressor läuft dann ca. 30sek. - anschließend schaltet das Relais wieder ab.

Wer kennt dieses Problem bzw. kennt eine Lösung?
Relais wurde bereits ausgetauscht - bei Fiat fand ich kein Gehör (sie haben keine Zeit für mich...) .

Mit freundlichen Grüßen,

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jolajobi« (9. April 2009, 22:40)

Mein Stilo: Stilo MV 16V, BJ : 2003


Tuppa

Profi

Beiträge: 979

Dabei seit: 10. November 2007

Danksagungen: 834

  • Nachricht senden

2

Freitag, 10. April 2009, 00:37

Welches Relais ziehst du denn da? T5, T8 oder T9? Schon mal die Spannung an der Spule des Relais gemessen? Hast du mal geschaut ob dein Kühlerlüfter mitläuft? Da sitz ein "Linearsensor für E-Lüfter" der auch den Kompressor beeinflusst. Und dann hängen da noch so 1000 sachen mit drin die es auch sein könnten. :roll: Ansonsten vllt. auch ein defekt an der Kupplung des Kompressors.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tuppa« (10. April 2009, 00:39)

Mein Stilo: War ein: 1.6, 3T, Dynamic, silber metallic, CC, PDC, Xenon, CN+ mit CDC, Klimaautomatik, "Supersport" Lederlenkrad u. Schaltknauf, K+N Tauschfilter, Dämmerungs und Regensensor, 17" Alus, Spurverbreiterung 10/30, 2/3 Winterpaket, Cecam Sport MSD+ESD


Jolajobi

Anfänger

  • »Jolajobi« ist männlich
  • »Jolajobi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 9. April 2009

  • Nachricht senden

3

Freitag, 10. April 2009, 11:44

Hallo,
das Relais T5 wurde gezogen.

Also am Relais liegt es nicht - der Kompressor läuft und bekommt Strom.
Das Relais bekommt nur irgendwo her einen Impuls, und schaltet nach wenigen Sekunden wieder ab. Was könnte jetzt noch verantwortlich sein?
Relais wurde auch schon getauscht - selber Effekt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jolajobi« (10. April 2009, 13:13)

Mein Stilo: Stilo MV 16V, BJ : 2003


Tuppa

Profi

Beiträge: 979

Dabei seit: 10. November 2007

Danksagungen: 834

  • Nachricht senden

4

Freitag, 10. April 2009, 14:31

Ja dann gehen wir mal etwas tiefer in die Elektronik...

Das T5 ist das Relais was direkt vor der Ansteuerung deiner Kupplung am Kompressor sitzt. Dieses wird über einen Kontakt des T9 (30-87) angesteuert. Das gibt sozusagen den "Impuls" damit das T5 anzieht. Das T9 wiederrum wird von deinem Motorsteuergerät geschaltet. Das Motorsteuergerät überwacht deinen "Linearsensor für E-Lüfter", der irgendwo am Kühler-Lüfter sitzt und das Klimabedienelement und so sachen wie den Regelwiderstand des Innenlüfters. Ansonsten erstmal die Sicherung F19 (7,5A) überprüfen, die ist für die Kupplung. F16 (7,5A) ist für das T9 zuständig aber das schließ ich mal aus da es ja anscheind kurzfristig geht. Aber trotzdem mal gucken kann ja nicht schaden. F8 (30A) - Innenlüfter, F31 (7,5A) - Ansteuerung Bedienteil, F49 (7,5A) - Ansteuerung Elektronik Kompressor/Schalter Elektrolüfter.

Mein Stilo: War ein: 1.6, 3T, Dynamic, silber metallic, CC, PDC, Xenon, CN+ mit CDC, Klimaautomatik, "Supersport" Lederlenkrad u. Schaltknauf, K+N Tauschfilter, Dämmerungs und Regensensor, 17" Alus, Spurverbreiterung 10/30, 2/3 Winterpaket, Cecam Sport MSD+ESD


Jolajobi

Anfänger

  • »Jolajobi« ist männlich
  • »Jolajobi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 9. April 2009

  • Nachricht senden

5

Freitag, 10. April 2009, 15:14

Zitat

Original von Tuppa
Ja dann gehen wir mal etwas tiefer in die Elektronik...
...
Das Motorsteuergerät überwacht deinen "Linearsensor für E-Lüfter", der irgendwo am Kühler-Lüfter sitzt und das Klimabedienelement und so sachen wie den Regelwiderstand des Innenlüfters.
...


Ersteinmal Danke für die hilfreichen Antworten.
Das dieses Problem mit dem o.g. Sensor zusammen hängt vermute ich auch.
Wo sitzt dieser Sensor genau?

Mein Stilo: Stilo MV 16V, BJ : 2003


Tuppa

Profi

Beiträge: 979

Dabei seit: 10. November 2007

Danksagungen: 834

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 12. April 2009, 00:28

Der sitzt laut Aufbauplan links (Beifahrerseite am Kühler), hab ihn selber noch nicht in der Hand gehabt... :oops:

Mein Stilo: War ein: 1.6, 3T, Dynamic, silber metallic, CC, PDC, Xenon, CN+ mit CDC, Klimaautomatik, "Supersport" Lederlenkrad u. Schaltknauf, K+N Tauschfilter, Dämmerungs und Regensensor, 17" Alus, Spurverbreiterung 10/30, 2/3 Winterpaket, Cecam Sport MSD+ESD


Jolajobi

Anfänger

  • »Jolajobi« ist männlich
  • »Jolajobi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 9. April 2009

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 12. April 2009, 12:39

Hallo,
mittlerweile vermute ich ein Fehler in der Motorkontrollsteuerung.
Kann man die Motorkontrollsteuerung irgendwie zurücksetzen. Sprich : Fehler durch abklemmen der Batterie o.ä. "löschen" - also die Motorkontrollsteuerung neustarten.

Frohe Ostern,

Mein Stilo: Stilo MV 16V, BJ : 2003


Tuppa

Profi

Beiträge: 979

Dabei seit: 10. November 2007

Danksagungen: 834

  • Nachricht senden

8

Montag, 13. April 2009, 14:32

Das weiß ich nicht aber da können dir bestimmt andere hier im Forum mehr zu sagen, ansonsten, versuch macht klug!

Mein Stilo: War ein: 1.6, 3T, Dynamic, silber metallic, CC, PDC, Xenon, CN+ mit CDC, Klimaautomatik, "Supersport" Lederlenkrad u. Schaltknauf, K+N Tauschfilter, Dämmerungs und Regensensor, 17" Alus, Spurverbreiterung 10/30, 2/3 Winterpaket, Cecam Sport MSD+ESD


Jolajobi

Anfänger

  • »Jolajobi« ist männlich
  • »Jolajobi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 9. April 2009

  • Nachricht senden

9

Montag, 13. April 2009, 15:27

Hallo ,
habs mal ausprobiert.
Hatte jetzt die Batterie 3 Stunden lang abgeklemmt.
Bis jetzt funktioniert die Klimaanlage wieder tadellos. Mal gespannt wie es nach klängerem Gebrauch/Einsatz aussieht.

Nochmal DANKE für alle Antworten. Und ein frohes Rest-Osterfest :D

MfG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jolajobi« (13. April 2009, 15:28)

Mein Stilo: Stilo MV 16V, BJ : 2003


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!