Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

stilo_dino

Schüler

  • »stilo_dino« ist männlich
  • »stilo_dino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Dabei seit: 9. Dezember 2007

Wohnort: Wien-Umgebung

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 08:14

Waschdüsen nur sehr schwach

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Habe das Problem, dass bei meinem Stilo die Flüssigkeit bei den vorderen Scheibenwaschdüsen nur sehr schwach rauskommt. Habe auch bereits die Düsen mit einer Nadel zwecks möglicher Verstopfung gereinigt und den Stecker an der Pumpe mit Kontaktspray behandelt. Auch die Pumpe ist deutlich zu hören, wenn man den Hebel betätigt (Anm.: Flüssigkeit ist auch genug drinnen ;) ) Was könnte noch die Ursache sein? Ich hab hier bei diversen Treads leider nichts mehr finden können. Schon mal besten Dank vorab für weitere Tipps.

Mein Stilo: 1,9 JTD 80 Formula, Bj. 2001


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2139

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 08:21

Die Pumpe ist am Ende oder die Batterie schwach. Lade mal die Batterie und schaue, ob es da besser wird. Wenn nicht, dann einfach die Pumpe austauschen.

Viele Grüße!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

stilo_dino

Schüler

  • »stilo_dino« ist männlich
  • »stilo_dino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Dabei seit: 9. Dezember 2007

Wohnort: Wien-Umgebung

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 09:06

ok, danke für die Info. Die Batterie wirds wohl nicht sein, die habe ich letztes Jahr erst getauscht. Ist es möglich die Pumpe selber zu tauschen?

Mein Stilo: 1,9 JTD 80 Formula, Bj. 2001


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20486

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 09:16

Ja, die kann man ganz leicht selber tauschen. Die ist nur in den WiWa-Tank gesteckt. Einfach kräftig nach oben rausziehne und schon hast du das Ding in der Hand. Aber mach das nur wenn der Tank leer ist oder stell was drunter...

Entweder du gehst über die Radhausschale ran oder von oben. Wenn du von oben rangehst, dann mach einfach die obere Schraube vom Tank locker und drück ihn etwas zur Seite.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »fiatracer88« ist männlich

Beiträge: 642

Dabei seit: 7. Juni 2010

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist, Marburg a.d. Lahn

Danksagungen: 1202

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 09:18

Da war doch was mit so einem T-stück was sich gerne zusetzt bzw das Rückschlagventil was nicht mehr richtig schafft :-?

Wenn die Pumpe deutlich zu hören ist wirds kein Elektronischer fehler sein, eher ein verschmutzter Schlauch /Verbindungsstück.

Fiat´sche grüße

Mein Stilo: War ein schöner 1,4 16v, Giallo Imola; 17" Speedline´s; Zimmermänner vorne ;Supersport ESD;Original Seitenschweller und Heckspoiler(dieser in Matt Schwarz);.... Nun ein Punto (2012) in Crossover Met. Schwarzer 5T , 1,4l Multiair Turbo mit 135 HP; Sport Austattung; Sport Felgen mit Abarth Nabendeckeln; Rot Lackierte Bremssättel; G-Tech GT560-s ESD; Schwarze Seitenblinker; Schwarzer Sonnenblendstreifen; Rote Zugstreben der Achstraverse; Abarth Fussstütze.... Hinzu kommen Fiat 128 (insgesamt 3 Stk) einer als 4T, Original Hörmann und Abarth umbau, 1,5 l Ritmomotor, 36er Weber 4 fachanlge, Kopf um 5/10tel Geplant, Kontaktlose Zündung , Umbau auf 5-Gang was Geschwindigkeiten über 200 zulässt ;) und andere kleinigkeiten.... Fiat 127 1050ccm OHC mit einem 32 DMTR Register mit 34er Lufttrichter!, Kontaktlose Zündung. Original 127 70HP zubehör!


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2139

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 10:37

Es sind meistens die Pumpen selber...

Hier kann ich echt nur empfehlen ein Originalteil zu kaufen. Die ebay-Dinger spritzen nicht so dolle und halten auch nicht lange.

Seitdem ich wieder eine originale Pumpe drinnen habe, erreicht das Wasser auch bei 200 km/h noch die Scheibe. :)

Viele Grüße!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20486

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 11:02

Zitat

Original von SvenL
Seitdem ich wieder eine originale Pumpe drinnen habe, erreicht das Wasser auch bei 200 km/h noch die Scheibe. :)


Ahh ich glaube ich brauche dringend eine neue Pumpe. Bei mir hört es schon bei 140 km/h auf die Scheibe zu erreichen...
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2440

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 14:04

Zitat

Original von fiatracer88
Da war doch was mit so einem T-stück was sich gerne zusetzt bzw das Rückschlagventil was nicht mehr richtig schafft :-?


Genau den Fall hatte ich mal bei meinem "alten" Bravo (Typ 182) . :!:

War damals geauso, dass die Wasserstrahle nur noch Rinnsale waren, aber kein Druck dahinter.

Defket war ein kleines T-Stück in den Wasserschläuchen in der Motorhaube.

In die Haube fürt nur 1 Schlauch rein.
Da gab es dann so ein kleines, schwarzes Plastikteil. Das sah garnicht wie ein typisches T-Stück aus.
Das war eher rund, nur ca. 5mm im Durchmesser und hatte eben 3 Anschlüsse.

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2139

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 14:12

Wie hat sich der Defekt an dem Teil sonst weiter bemerkbar gemacht? War es verstopft oder gerissen?

Vielen Dank für Deine Rückantwort!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »fiatracer88« ist männlich

Beiträge: 642

Dabei seit: 7. Juni 2010

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist, Marburg a.d. Lahn

Danksagungen: 1202

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 18:16

Zitat

Original von OliGT
In die Haube fürt nur 1 Schlauch rein.
Da gab es dann so ein kleines, schwarzes Plastikteil. Das sah garnicht wie ein typisches T-Stück aus.
Das war eher rund, nur ca. 5mm im Durchmesser und hatte eben 3 Anschlüsse.


Ich mein so war es beim Stilo auch (leider kann ich ja nicht mehr nachschauen)
um zu verdeutlichen was ich meine ;-) Sieht ähnlich aus wie von OliGT beschreiben.

Fiat´sche grüße
»fiatracer88« hat folgendes Bild angehängt:
  • naread.exe.png

Mein Stilo: War ein schöner 1,4 16v, Giallo Imola; 17" Speedline´s; Zimmermänner vorne ;Supersport ESD;Original Seitenschweller und Heckspoiler(dieser in Matt Schwarz);.... Nun ein Punto (2012) in Crossover Met. Schwarzer 5T , 1,4l Multiair Turbo mit 135 HP; Sport Austattung; Sport Felgen mit Abarth Nabendeckeln; Rot Lackierte Bremssättel; G-Tech GT560-s ESD; Schwarze Seitenblinker; Schwarzer Sonnenblendstreifen; Rote Zugstreben der Achstraverse; Abarth Fussstütze.... Hinzu kommen Fiat 128 (insgesamt 3 Stk) einer als 4T, Original Hörmann und Abarth umbau, 1,5 l Ritmomotor, 36er Weber 4 fachanlge, Kopf um 5/10tel Geplant, Kontaktlose Zündung , Umbau auf 5-Gang was Geschwindigkeiten über 200 zulässt ;) und andere kleinigkeiten.... Fiat 127 1050ccm OHC mit einem 32 DMTR Register mit 34er Lufttrichter!, Kontaktlose Zündung. Original 127 70HP zubehör!


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

stilo_dino

Schüler

  • »stilo_dino« ist männlich
  • »stilo_dino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Dabei seit: 9. Dezember 2007

Wohnort: Wien-Umgebung

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

11

Samstag, 15. Dezember 2012, 13:54

perfekt, besten Dank schon mal für die ganzen Infos. Werd mich morgen mal wieder an den Stilo "ranmachen" und schaun was ich erreich.

Mein Stilo: 1,9 JTD 80 Formula, Bj. 2001


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

stilo_dino

Schüler

  • »stilo_dino« ist männlich
  • »stilo_dino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Dabei seit: 9. Dezember 2007

Wohnort: Wien-Umgebung

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 16. Dezember 2012, 21:12

so, hab heute mal wieder am Auto gewerkt. Nach Ausbau vom Behälter bzw. der Pumpe hab ich die Leitungen mal mit Druckluft durchgeputzt. Pumpe und Kontakte wurden gereinigt bzw. mit Kontaktspray behandelt. Bei der hinteren Düse funktioniert jetzt wieder alles einwandfrei. Vorne ist es zwar wesentlich besser geworden, aber ein starker Strahl kommt nicht heraus. Vielleicht hat noch jemand einen kleinen Tipp, was hier noch sein könnte...

Mein Stilo: 1,9 JTD 80 Formula, Bj. 2001


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 2130

  • Nachricht senden

13

Montag, 17. Dezember 2012, 08:27

Naja der Rat war doch eindeutig: Pumpe tauschen, wenns dich stört!

Die Dinger sind halt auch nur aus Plastik und verschleißen... meine Pumpe feuert auch nurnoch relativ wenig Wasser durch. Der Stilo meiner Schwester dagegen hat noch ordentlich bumms :-D
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2139

  • Nachricht senden

14

Montag, 17. Dezember 2012, 10:10

Ja Pumpe ist defekt, was soll ich noch dazu sagen?

Viele Grüße!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!