Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec
  • »freakyfrettchen« ist männlich
  • »freakyfrettchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 130

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

1

Freitag, 26. Februar 2010, 13:27

Wasser durch Gurtöffnung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo @ all,

habe da ein kleines Problem. Gestern habe ich mein Auto mal wieder frisch für das super Wetter (was kommen soll) gemacht. Dann habe ich auch mal die Düsen gereinigt und auch probiert.

-Vorne kein Problem: Spritzt wie es soll
-Hinten nichts keine zappen.

Also die Pumpe fördert man hört es aber es kommt kein Wasser auf die Heckscheibe. Doch Plötzlich als ich nach hinten sah, sah ich das das Wasser was auf die Scheibe gehört durch die Gurtöffnung nach innen lief!

Jetzt ist meine Frage: Wo laufen die Leitungen lang?

mfg

Mein Stilo: 1.6. 16V 103PS Silber, Scheibentönung...


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4535

  • Nachricht senden

2

Freitag, 26. Februar 2010, 13:48

RE: Wasser durch Gurtöffnung

Zitat

Original von freakyfrettchen
Doch Plötzlich als ich nach hinten sah, sah ich das das Wasser was auf die Scheibe gehört durch die Gurtöffnung nach innen lief!

Jetzt ist meine Frage: Wo laufen die Leitungen lang?

Da haste doch deine Antwort, am besten die Verkleidung hinten abbauen, so kannst ja nix machen. Dafür muss glaube auch die Rückbank raus.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


  • »freakyfrettchen« ist männlich
  • »freakyfrettchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 130

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

3

Freitag, 26. Februar 2010, 13:59

Ja aber ich habe gestern schonmal geschaut ich sehe da nichts wo sind den die Leitungen genau?!

Eher unter oder eher oben weil ja auch oben der Ausgang ist.

Mein Stilo: 1.6. 16V 103PS Silber, Scheibentönung...


  • »Zwetsch Genbaum« ist männlich

Beiträge: 2

Dabei seit: 25. März 2010

Wohnort: Tirol - Österreich

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 25. März 2010, 12:32

RE: Wasser durch Gurtöffnung

Grüß Gott an alle hier!

Ich hab das selbe Problem: irgendwann im Winter kam bei der hinteren Scheibenwaschdüse kein Wasser mehr raus. Vorne gings, hinten kamen anfänglich noch ein paar Tropfen, dann war Schluss. Gelegentlich hat es nach weiteren Funktionstests im Auto nach Frostschutz gestunken.

Heute hab ich mir die Sache näher angeschaut und die Gummiabdeckung des Kabelstrangs der in den Kofferraumdeckel geht abgezogen. Und siehe da: nachdem das Klebeband das den Strang zusammenhält entfernt war wurde ein schwarzer gebrochener Schlauch nebst nassen Kabeln sichtbar. Dort ist auch die Scheibenreinigungsflüssigkeit rausgeronnen, daher der Geruch im Wagen...

Offensichtlich haben die Fiat-Menschen da einen schlechten Schlauch verbaut der die Biegungen beim Öffnen und Schließen des Kofferraums auf Dauer nicht aushält. Vielleicht ist er im Winter durch den Frost kalt und steif geworden und dann gebrochen. Solche Wappler. Ärgerlich.

Ich hab teilweise die Abdeckungen im hinteren Innenraum abgenommen und festgestellt, dass der Schlauch (bzw. der Kabel-Schlauch-Strang) von den Gelenken des Kofferraumdeckels zuerst mittig in den Innenraum geht (zwischen Dach und Himmel) und dann nach links runter bis dorthin wo innen im Kofferraum der Zugang zu den Heckleuchten ist. Von dort geht der Strang nach vorne.

Ich werde nun versuchen den Schlauch vor der Biegestelle beim Kofferraumdeckel-Gelenk etwas zu kürzen und ein neues, flexibleres Schlauchstück einzusetzen. Entweder als Überbrückung der beanspruchten Stelle oder gleich ganz bis zur Düse.

Weiß wer ob es Reparatursätze für solche Arbeiten gibt? Am besten mit Stutzen und Schelle und so...

LG, Zwetsch Genbaum

P.S.: Falls erwünscht könnte ich bei Gelegenheit ein paar Bilder von der Sache machen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zwetsch Genbaum« (2. Mai 2010, 09:11)


RoterBaron

Erleuchteter

  • »RoterBaron« ist männlich

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 13. Juni 2005

Wohnort: Norderstedt, Schleswig-Holstein

Danksagungen: 2405

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 25. März 2010, 13:34

Servus,

Bilder wären schon sehr interessant.

Dass es dazu einen Reparatursatz gibt kann ich mir nicht vorstellen. Ich glaube eher, dass da die Werkstatt sich mit anderen Schläuchen beholfen hätte. So wie du es beschrieben hast.



Hartmut

Mein Stilo: Stilo MW Dynamic, JTD 115, rot, 8x19, 215/35/19, Eibachfedern 30/30, 2-Zonen Klima, Winterpaket


  • »Zwetsch Genbaum« ist männlich

Beiträge: 2

Dabei seit: 25. März 2010

Wohnort: Tirol - Österreich

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 2. Mai 2010, 09:08

Ok, falls es wen interessiert wie die Geschichte bei mir ausgegangen ist:
Mein Nachbar hatte vor ca. 15 mit einem Fiat genau das selbe Problem. Der Fiat-Händler wollte damals eine horrende Summe für einen Ersatz- bzw. Reparatur-Schlauch. Beim Fachhändler in Innsbruck (Gummi-Winkler) hat mein Nachbar dann ca. 2m Silikonschlauch um's halbe Geld gekauft den er auf den vorhandenen, gebrochenen Schlauch aufgesteckt und so die kaputte Stelle überbrückt hat. Der Durchmesser hat so genau gepasst dass das neue Schlauchstück ganz ohne Kleber, Schelle oder sonstwas gehalten hat.

Den restlichen Schlauch hat mein Nachbar 15 Jahre in der Garage aufgehoben, mir ist das jetzt zugute gekommen (Danke nochmal, Werner!).
Ich habe also ein ca. 15 cm langes Stück des Silikonschlauches auf den gebrochenen Schlauch aufgeschoben und die Sache somit überbrückt. Die neuralgische Stelle (beim Gelenk der Kofferraumtür) ist somit mit dem auch bei Kälte flexiblen Schlauch bestückt, das funktioniert seit einigen Wochen tadellos.
Bilder habe ich damals keine gemacht, falls sie wer ganz dringend braucht mach ich welche.

LG und viel Spaß beim Basteln allen mit dem selben Problem!

Zwetsch Genbaum

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!