Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

stilomau

Anfänger

  • »stilomau« ist männlich
  • »stilomau« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 23. August 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. Januar 2011, 16:08

Wegfahrsperre/Anlasser...

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,
hoffe ihr könnt mir helfen oder ein paar tips geben.
Bin heutemorgen mit TUFF-TUFF losgefahren und alles war prima. Nach ca.1 Std. Parkzeit wollte ich losfahren und nix ist passiert. Auto ist TOT. Dachte erst an Batterie aber die ist erst 1 Monat alt und ausserdem hört man noch nicht mal das klacken.Die vom ADAC meinten das der Anlasser hinüber ist.Als der ADAC-Mensch da war, hat er gesagt, daß der Schlüssel nicht erkannt wird ( WFS).Zeigt auch am Tacho an( Auto mit Schloß) .soll mit den Ersatzschlüssel starten ( ca. 50 km von mir entfernt).Also abgeschleppt, 50 € bezahlt und es geht auch mit Ersatzschlüßel nicht. Der VertraunsMech. meinte dass womöglich beide im A.. sind. Das Einzige was man hört, ist ( wenn ich den Schlüßel dreh ohne starten zu wollen) so ähnlich wie einen Turbinen-Geräusch.Lüftung ist dabei aus. Hat jemand Rat? Möchte nicht unbedingt zu Fiat....
Der Tacho zeigt auch ASR-/ ESP Fehler an.

Danke und gute (weiter-)Fahrt
Ich verdiene mehr als ich verdiene......

Mein Stilo: 1.8 Dynamic


Netgic

Anfänger

  • »Netgic« ist männlich

Beiträge: 55

Dabei seit: 27. Oktober 2010

Wohnort: Bernburg

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 18. Januar 2011, 16:12

Probier mal aus dummen dunst ne andere Batterie wenn du die Möglichkeit hast.
Eventuell is sie ja wirklich defekt.
Weil ASR/ESP Fehler? Das passiert ja oft im zusammenhang mit der Batterie.
Oft sind die Batterien zu lang im Laden gestanden (besonders Baumarkt usw.) und haben einen knacks weg.

Mein Stilo: 1.6 16V 3T Dynamic Nero Moiré mit 17" Original Felgen


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3818

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 18. Januar 2011, 16:15

TIppe auch auf Batterie!

Wenn die kaputt ist, zeigt der Tacho allerlei Fehlermeldung, weil das System nicht genug Spannung hat.

Dieses Turbinengeräusch könnte die Benzinpumpe sein, ist aber normal.

Auch wenn du die Batterie neu gekauft hast, kann das ja sein, das die schon 5 Jahre im Lager rumlag, und sich kaputt gestanden hat.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 2423

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 18. Januar 2011, 16:18

Generell ist es so dass bei zu niedriger Spannung (also schwache Batt. zB) die Steuergeräte nicht mehr klar kommen und daher die verschiedensten Störungen auftreten.

Ein Benziner wird bei einer leeren Batterie auch ausgehen,da der Impuls/Strom fehlt um die Kerzen zu zünden.Ich vermute dass bei Dir evtl eine defekte Lichtmaschine mit verantwortlich ist und die Batterie leer gegangen ist.

Halte uns auf dem Laufenden wenn Du was neues erfährst.

Gruss

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


stilomau

Anfänger

  • »stilomau« ist männlich
  • »stilomau« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 23. August 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 18. Januar 2011, 19:34

HMMM ......
die Batterie ist OK, wurde durchgemessen und hab auch ne andere angeschloßen . erfolglos.
Daß das "Turbinensound" von der Benzinpumpe kommt.......hab es davor nie gehört. das mit der kaputte Lichtmaschine scheint eine nachvollziehbare Ursache zu sein. Werde es überprüfen lassen. Werde morgen zur Freude des Tages wieder abgeschleppt und dann sehen wir weiter.

Danke für die Tips
Ich verdiene mehr als ich verdiene......

Mein Stilo: 1.8 Dynamic


stilomau

Anfänger

  • »stilomau« ist männlich
  • »stilomau« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 23. August 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 19. Januar 2011, 11:53

Das Harry Potter Auto fährt wieder... :-D
wollte es heute morgen nochmal versuchen aber nix ging. Dann hab ich mich abschleppen lassen und nach ca.3 km hab ichs halt nochmal versucht und da gings wieder.Alle Fehler sind weg und er springt auch wieder normal an :shock:. Vielleicht wurde irgendwas beim anfahren "LOS_GERUCKELT", ich weiss es nicht.Man sagte mir auch der sich vielleicht der Anlasser sich nur verkanntet hat.....
Wie auch immer. Wird jetzt ind der Werkstatt geprüft.
Vielen Dank für die Tips.
Ich verdiene mehr als ich verdiene......

Mein Stilo: 1.8 Dynamic


SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2056

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 19. Januar 2011, 16:57

Lass die Kabelverbindung zur Lesespule am Zündschloss prüfen. - Hat die einen Wackelkontakt, schaltet Dein Schlüssel die WFS nicht frei.

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!