Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich
  • »AiG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1441

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. Juli 2010, 10:20

Wischermotor mit Gestänge wechseln

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hat das schon mal jmd. gemacht, oder evtl. nur ausgebaut während des Ausschlachtens? Ist das einfach, kommt man gut ran, irgendwelchen Tücken? Sind die Teile Baujahr 02 und 03 gleich?
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AiG« (27. Juli 2010, 10:20)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

ali69

Anfänger

  • »ali69« ist männlich

Beiträge: 12

Dabei seit: 3. November 2008

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. Juli 2010, 10:35

Nachdem sich bei mir ein Wischer verabschiedet hat, Gestänge ist abgefallen.


Musste ich bei mir das gestänge ausbauen, einfach wischerarme abschrauben und die Plastik abdeckung abmachen, dann ist das Gesamte Gestänge samt Motor mit drei oder Vier schrauben fest.

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

dom

Profi

Beiträge: 1 041

Dabei seit: 30. Januar 2007

Danksagungen: 767

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. Juli 2010, 10:35

Ausbau ist easy.
Erst die beiden Plastikkappen von der Scheibenwischerbefestigung abhebeln, dann die Scheibenwischer abschrauben (Stellung merken!). Dann kann man die Plastikverkleidung unterhalb der Windschutzscheibe entfernen, die ist dreimal mit solchen Plasitkdübeln befestigt und an der Windschutzscheibe irgendwie eingeklippst (jeder den ich kenne, hats nachher nicht mehr bündig an die Scheibe ranbekommen, also Obacht!). Also ausklippsen, ienfach nach oben wegziehen.

Dann kannst du das Wischergestänge samt Motor mit drei SChrauben rausschrauben, vorher den Stecker lösen. Fertig.

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich
  • »AiG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1441

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. Juli 2010, 11:37

Prima! Danke euch.
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Robs

Anfänger

  • »Robs« ist männlich

Beiträge: 41

Dabei seit: 12. Februar 2008

Wohnort: Steinheid,Thüringen

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 17. August 2010, 22:46

Ist das wirklich so einfach,heut hat sich mein Wischer für die Beifahrerseite verabschiedet,er ist locker und das bei dem Wetter :evil:
wie lang braucht man etwa für die Demontage und das anschließende Zusammenbauen ?

Mein Stilo: Stilo 1.9 JDT,115 PS,Bj 2003


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Goldberg

Anfänger

  • »Goldberg« ist männlich

Beiträge: 41

Dabei seit: 23. Mai 2010

Wohnort: NDS

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. August 2010, 23:03

Naja, kommt drauf an, ob du nur die Schraube festziehen musst oder ob das Gelenk ausgeschlagen ist und ob du die Plastikdinger heil rauskriegst.

Ich hatte das große Los gezogen...
Mein Beifahrerscheibenwischen funzte überhaupt nicht mehr. Als ich dann die Abdeckung entfert habe (was schon n bisschen frickelig ist, weil der Platz beschränkt ist, aber wenn du die Motorhaube ein Stück schließt, gehts.) sind mir natürlich die blöden Plastiknippel abgebrochen. Außerdem war das Gelenk ausgeschlagen; Ich hatte also die Wahl, n komplett neues Gestänge zu kaufen oder mir selber was ausdenken.
Hab den Kugelkopf ausgebohrt und mir auf der Arbeit ein neues drehen lassen. Oben und unten Gewinde und ne Mutter rauf und es hält wunderbar. Die Abdeckung hab ich dann genietet, werd das aber nochmal ändern und Einnietmuttern reindrücken, da die Nieten rosten und es einfach komfortabler ist, wenn man mal wieder ran muss.

Wenn du nur die Schrauben nachziehen musst würd ich mal schätzen, dass du locker in ner halben Stunde durch bist. Musst die Abdeckung dann ja auch nicht ganz rauspulen sondern kannst sie hochklappen.

Aber es stimmt. Ganz bündig sitzt sie jetzt bei mir auch nicht mehr. Aber das geht eigentlich auch nicht, weil sie an der Scheibe mit iwelchem Zeug angeklebt war.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Goldberg« (17. August 2010, 23:06)

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.8 16V 5 Türer


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Robs

Anfänger

  • »Robs« ist männlich

Beiträge: 41

Dabei seit: 12. Februar 2008

Wohnort: Steinheid,Thüringen

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 19. August 2010, 00:09

Mhh na toll :-) Klingt ja net so berauschend,naja ich werds mir am We mal anschaun,hoffentlich regnet es jetzt mal ein apar Tage nicht :-x

Mein Stilo: Stilo 1.9 JDT,115 PS,Bj 2003


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »Bravoheizer« ist männlich

Beiträge: 1 616

Dabei seit: 8. November 2005

Wohnort: Weifa bei Bautzen

Danksagungen: 1161

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 19. August 2010, 02:41

Das schlimmste ist die Plastik Verkleidung ab machen.

Erst die Wischerarme abschrauben und dann die Plastedübel raus machen.
(oder wie auch immer die Abdeckung fest gemacht war, das siehst du schon)
Dann die Abdeckung Richtung Frontscheibe, also nach hinten, und an der Scheibe nach oben schieben. Dann gibt es nen "Klick" und die Abdeckung ist ab.

Dann das Gestänge an den Schrauben lösen.

Du siehst schon welche du lösen musst. Ist dann kein Problem mehr.

Beim Anbringen sieht es ähnlich aus.
Gestänge ist absolut einfach, nur die Abdeckung ist wieder echt schwierig!

Oben an der Scheibe an die metallkante anfädeln und runter drücken.
Ist blöd zu beschreiben!

Jens

Mein Stilo: steht zum Verkauf :-(


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Robs

Anfänger

  • »Robs« ist männlich

Beiträge: 41

Dabei seit: 12. Februar 2008

Wohnort: Steinheid,Thüringen

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

9

Freitag, 20. August 2010, 12:40

bin grad über der Anlage,die Plastiknippel sind mir natürlich abgebrochen :evil:
Wo bekomm ich eigentlich neue her ?

Der Kugelkopf scheint mir ausgeschlagen zu sien,sprich er geht recht leicht drauf aber auch leicht wieder runter :twisted:
die Wischarme hab ich auch net abbekommen,hab Plastekappe runter,Mutter ab,aber die Arme bewegen sich net,eventuell oxidiert ?
Gibts da vlt nen Trick ???

Mein Stilo: Stilo 1.9 JDT,115 PS,Bj 2003


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Goldberg

Anfänger

  • »Goldberg« ist männlich

Beiträge: 41

Dabei seit: 23. Mai 2010

Wohnort: NDS

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

10

Freitag, 20. August 2010, 13:13

Wenn ich mich recht erinnere, sind die unten, mehr oder weniger, verzahnt. also einfach in wenig ruckeln, dann müssten sie sich lösen lassen.

Neue Plastiknippel? Hum, gute Frage. Würd mal schätzen, dass der Fiathändler deines Vertrauens welche über hat ;)
Oder du denkst dir selber was aus, das Ding wieder zu befestigen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Goldberg« (20. August 2010, 13:14)

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.8 16V 5 Türer


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Robs

Anfänger

  • »Robs« ist männlich

Beiträge: 41

Dabei seit: 12. Februar 2008

Wohnort: Steinheid,Thüringen

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

11

Freitag, 20. August 2010, 15:08

Ok,habs abekommen,bissl WD 40 und ruckeln und es ging :shock:
So mit dem Motorzeugs dann fix zu nem Kumpel gedüst dort Unterlegscheiben aufschweißen lassen,Funktion getestet und wieder eingebaut,alles problemlos bis auf diese Plastiabdeckung,die lies sich net richtig anbringen und steht nun auf der Beifahrerseite bissl ab,macht doch aber nix oder ?
Wollt die bisl festklopfen und naja nun ist ein Riss in der Frontscheibe in der untersten Ecke drin :evil: :evil: :evil:
Hoffe mal daß der sich net weiter ausbreitet....

Mein Stilo: Stilo 1.9 JDT,115 PS,Bj 2003


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich
  • »AiG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1441

  • Nachricht senden

12

Freitag, 20. August 2010, 15:15

Zitat

Wollt die bisl festklopfen und naja nun ist ein Riss in der Frontscheibe in der untersten Ecke drin


Das war auch meine Angst beim Festklopfen der schwarzen Abdeckung. Die sitzt aber wieder einwandfrei.
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!