Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Hägar

Fortgeschrittener

  • »Hägar« ist männlich
  • »Hägar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Dabei seit: 1. Februar 2009

Danksagungen: 237

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. Mai 2012, 21:13

Wischwasser kommt nur noch mit großer Verzögerung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

N'Abend zusammen,

seit einigen Wochen habe ich das Problem, dass das Wischwasser bei Betätigung des Hebels nur mit großer Verzögerung kommt. Die Scheibenwischer wischen ja nicht sofort los, sondern mit einer kleinen Verzögerung. Die Verzögerung ist aber so groß, dass die Scheibenwischer trocken die Scheibe rauflaufen. Das Wasser spritzt erst auf dem Rückweg.

Ich vermute, die Verzögerung ist dadurch bedingt, dass das Wasser nach der Betätigung zurückläuft und bei erneuter Betätigung erst wieder durch den Schlauch bis zur Düse gepumpt werden muss. Betätige ich die Anlage im Abstand weniger Sek. ist keine nennenswerte Verzögerung festzustellen (so wie es immer war). Die Wischwasserpumpe arbeitet sofort und konstant nach Ziehen des Hebels.

Ich habe letzte Woche die Wischwasserdüsen auf der Motorhaube gegen Fächerdüsen gewechselt. Dabei habe ich mir den Schlauch angesehen - sieht in Ordnung aus. Wasseraustritt war auch nicht festzustellen, weder unterm Wagen im Bereich Pumpe, noch hinter der Stoffverkleidung der Motorhaube.

Gibt es an dem Y-Adapter unter der Stoffverkleidung oder an der Pumpe selbst ein Rückschlagventil, dass das Zurücklaufen des Wassers aus dem Schlauch verhindern soll? Ich wollte nicht einfach auf Verdacht etwas wechseln.

Gruß,
Hägar
Stilo 5T 1.8, Bj. 2003

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hägar« (20. Mai 2012, 21:15)


  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 880

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. Mai 2012, 01:12

Der Y-Verteiler dient meiner Meinung nach gleichzeitig auch als Rückschlagventil (wenn ich mich recht entsinne, ist da auch ein Pfeil mit der Richtung drauf) - allerdings gab es den (damals) nicht einzeln (nur komplett mit den Haubenschläuchen als Set)...

Es gibt aber das andere Rückschlagventil einzeln (hat die Nummer 46412110) - ich habe es gerade nicht genau im Kopf, aber ich glaube das ist für die Heckwaschdüse...kann man ja kurz vor dem Y-Verteiler einbauen (vielleicht bringts was)

Wenn Du sagt, das die Verkleidung trocken ist, kann man einen undichten Y-Verteiler ja ausschließen (es drückt dort aus dem Gehäusespalt) - allerdings kann es ja trotzdem ein Ventilproblem geben...
Viele Grüße...Peer

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 1346

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. Mai 2012, 09:00

Jawoll,

der einzelne Verteiler ist für die Heckscheibe (meiner ist auch defekt, allerdings kam bei mir garkein Wasser mehr durch. Hab ihn dann zerlegt und jetzt hat er die Rückstaufunktion zwar nicht mehr und es dauert hinten ewig bis Wasser ankommt aber es kommt was an :D)
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


Hägar

Fortgeschrittener

  • »Hägar« ist männlich
  • »Hägar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Dabei seit: 1. Februar 2009

Danksagungen: 237

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. Mai 2012, 15:47

Vielen Dank! Ich habe eben mit der Werke gesprochen. Diese Y-Adapter seien vorrätig, er müsste nur wissen, welchen ich brauche (von Komplettsatz mit Schlauch war jetzt (noch) nicht die Rede). Scheinbar gibt es zwei Varianten: Der eine Adapter hat einen Clip für die Befestigung an der Motorhaube, der andere nicht.

Aus der Erinnerung heraus meine ich noch zu wissen, dass das Teil beim Stilo geklipst ist. Oder? Ich mein, ich muss die Abdeckung ohnehin nochmal runternehmen. Von daher kann ich da morgen auch selbst nachschauen und dann gleich zur Werke fahren. Mal schauen, wie viele Clips diesmal kaputt gehen, einer ist am "Gewinde" abgebrochen und liegt jetzt in der Haube, so wie hinten auch schon. :-)

Gruß,
Hägar
Stilo 5T 1.8, Bj. 2003

Hägar

Fortgeschrittener

  • »Hägar« ist männlich
  • »Hägar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Dabei seit: 1. Februar 2009

Danksagungen: 237

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. Mai 2012, 21:19

Neuer Y-Adapter ist dran, jetzt ist wieder alles bestens. Das Teil gibt es schon einzeln ("Ventil"), entspricht aber nicht genau dem Stilo-Originalteil. Die Teile-Nr. lautet: 7787593. Kostet knapp 4,59 EUR + MwSt. Die Anschlussseite ist hier um 90° verdreht, sodass der Anschluss von der Motorhaube weg zeigt. Mit etwas Ziehen am Schlauch bekommt man den aber problemlos drauf. Nur die Stoffeinlage der Motorhaube steht dann an der Stelle etwas ab, aber wen juckt das schon.

Möchte man dieses Ventil ganz normal über die Fahrgestellnummer bestellen, gibt es dieses Ersatzteil nur zusammen mit Schlauch (wie Stilo_84 schon schrieb). Das Set aus Ventil und Schlauch liegt bei ca. 14 EUR + MwSt.

Gruß,
Hägar
Stilo 5T 1.8, Bj. 2003

  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 880

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 24. Mai 2012, 23:22

Schön das es wieder funktioniert...

Und gut zu wissen, das FIAT für den Stilo mal wieder eine Extratour macht und dort nur Ventil inkl. Schlauch anbietet... (das einzelne Ventil mit der 7787593 ist lt. Materialnummer übrigens vom Punto/Idea/Doblo/etc. - mit BJ in denen auch der Stilo lag :-x )
Viele Grüße...Peer

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


jcool

Fortgeschrittener

  • »jcool« ist männlich

Beiträge: 368

Dabei seit: 10. Mai 2006

Wohnort: Stuttgart - Ost

Danksagungen: 103

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 23. Januar 2013, 19:36

Ich klinke mich hier mal mit ein...
Hatte auch das Problem, dass vom Wischwasser auf der Scheibe quasi nichts mehr ankommt, sehr ärgerlich bei den aktuellen Verhältnissen. Habe auf Verdacht mal eine neue Pumpe bestellt (Für 7,50 kann man's riskieren...), was aber nicht viel brachte.

Mein Mechaniker hat dann die Düsen ausgebaut & durchgepustet, allerdings meinte er mit einem Blick hinein, dass die wohl kaputt wären - ich brauche also neue Wischwasserdüsen, finde aber ums Verrecken keine Teilenummer dazu, hat mir die jemand vielleicht?

Und dieses Y-Teil, von dem hier die Rede ist, sollte ich dann wohl auch gleich mit wechseln?

Danke!
«Typisch Stilo.»

sloganizer.net

Mein Stilo: 1,6i 5T Dynamic in blau-metallic, K&N Tauschfilter, 15" Alus, Dachspoiler, H & R 40mm, Remus ESD


StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 1746

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 23. Januar 2013, 22:16

Hi,

die normale Düse hat die 735316328 und kostet 16 Euro.
Die beheizbare Düse hat die 735316329 und kostet 23 Euro.
mfG TINO

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


jcool

Fortgeschrittener

  • »jcool« ist männlich

Beiträge: 368

Dabei seit: 10. Mai 2006

Wohnort: Stuttgart - Ost

Danksagungen: 103

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 24. Januar 2013, 11:09

Zitat

Original von StiloTino83
Hi,

die normale Düse hat die 735316328 und kostet 16 Euro.
Die beheizbare Düse hat die 735316329 und kostet 23 Euro.


Danke Tino!
Jetzt müsst ich nur wissen, welche Variante ich habe... hmmm. Meine Außenspiegel sind beheizt, falls das damit zusammenhängt? Generell hat das Ding ne gute Grundausstattung (Dynamic), allerdings keine Licht- oder Regensensoren. Ich tippe mal auf nicht beheizt.

Edit: Ist kein Draht dran, also nicht beheizt. 2 neue Düsen und Y Verteiler bestellt :)
«Typisch Stilo.»

sloganizer.net

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jcool« (24. Januar 2013, 11:16)

Mein Stilo: 1,6i 5T Dynamic in blau-metallic, K&N Tauschfilter, 15" Alus, Dachspoiler, H & R 40mm, Remus ESD


speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 1346

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 24. Januar 2013, 14:08

du hättest auch die beheizten kaufen können, da normalerweise die Kabel bis vorne in die Motorhaube liegen und nur nicht angeschlossen sind :-D
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)



jcool

Fortgeschrittener

  • »jcool« ist männlich

Beiträge: 368

Dabei seit: 10. Mai 2006

Wohnort: Stuttgart - Ost

Danksagungen: 103

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 24. Januar 2013, 20:46

Zitat

Original von speedy-grufti
du hättest auch die beheizten kaufen können, da normalerweise die Kabel bis vorne in die Motorhaube liegen und nur nicht angeschlossen sind :-D


.... Mist! Naja, wieder was gelernt. Hauptsache dat Wasser kommt wieder an die Scheibe ran...
«Typisch Stilo.»

sloganizer.net

Mein Stilo: 1,6i 5T Dynamic in blau-metallic, K&N Tauschfilter, 15" Alus, Dachspoiler, H & R 40mm, Remus ESD


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!