Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

diana1967

Anfänger

  • »diana1967« ist weiblich
  • »diana1967« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Dabei seit: 29. September 2008

Wohnort: Odenwald

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. Dezember 2009, 21:21

Zeitweise keine Gas annahme ???

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Mal eine Frage an die Profis hier ;)


Ich habe seit 3 Wochen folgendes Problem, mein Silo nimmt ab und an einfach kein Gas an :roll:
Soll heißen ich fahre ganz normal und auf einmal kann ich so für 2-3 sec kein Gas geben, das macht er immer erst wenn der Motor warm ist und auch häufiger wenn es bergauf geht, aber eben auch auf geraden und bergab Strecken.

Ich war schon in meiner freien Werke und hatte selbst den Luftfilter im Verdacht. Beim Fehlerauslesen kam dann auch irgendwas wegen Luftaustausch und da der Luftfilter total zu war ( vor 3 Jahren das letztemal gewechselt *schäm) hat mein Mechaniker natürlich erstmal nur den Filter gewechselt und meinte dann ich solle mal ein paar Tage fahren und sehen ob es damit gut ist, weil ansonsten könne er am Wagen nix finden.

Leider ist das Problem aber nicht gelöst und ich muß sagen ich habe weder Lust irgendwann einfach mal so mitten in der Pampa liegen zu bleiben, noch möchte ich natürlich durch einfach nicht beachten des Problems einen größeren Schaden hervorrufen.

Also falls hier jemand schonmal das Problem hatte und mir vielleicht weiter helfen kann würde ich mich sehr freuen.

Achja ist ein 1,9 JTD falls das wichtig ist.

Viele Grüße
Diana

Mein Stilo: 1,9 JTD,115 PS,5.Türen, Farbe:schwarz, Vollausstattung


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

diana1967

Anfänger

  • »diana1967« ist weiblich
  • »diana1967« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Dabei seit: 29. September 2008

Wohnort: Odenwald

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. Dezember 2009, 18:59

Hat denn wirklich Niemand eine Idee :?: :idea: :?:

Mein Stilo: 1,9 JTD,115 PS,5.Türen, Farbe:schwarz, Vollausstattung


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Lupe

Schüler

  • »Lupe« ist männlich

Beiträge: 93

Dabei seit: 27. Juni 2009

Danksagungen: 216

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. Dezember 2009, 19:34

Nein ;o(

Aber es wäre hilfreich wenn du mal schreibst wie alt wieviel Km usw dein stilo schon weg hat.

Gruss Lupe

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

diana1967

Anfänger

  • »diana1967« ist weiblich
  • »diana1967« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Dabei seit: 29. September 2008

Wohnort: Odenwald

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. Dezember 2009, 19:42

ups , hätte ich ja auch selbst drauf kommen können.

Baujahr 7/2002
138000 km

Gruß Diana

Mein Stilo: 1,9 JTD,115 PS,5.Türen, Farbe:schwarz, Vollausstattung


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Lupe

Schüler

  • »Lupe« ist männlich

Beiträge: 93

Dabei seit: 27. Juni 2009

Danksagungen: 216

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 22. Dezember 2009, 10:15

Danke diana1967,

Wenn du die 2-3 sec kein Gasgeben kannst, merkst du da garnichts wenn du in dieser Zeit das Gaspedal durchtritts oder versucht er irgentwie hochzudrehen und schafft es nicht?

Ist an der Kupplung oder generell am Antrieb mal was gemacht worden??

Gruss Lupe

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lupe« (22. Dezember 2009, 10:17)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

wolf1234

Anfänger

  • »wolf1234« ist männlich

Beiträge: 42

Dabei seit: 13. November 2007

Wohnort: Bad Harzburg

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 22. Dezember 2009, 12:46

Hallo Diana,

ich würde mal tippen, dass im Bereich der Abgasrückführung entweder alles "dicht" ist oder vielleicht das AGR-Ventil sich so langsam verabschiedet.
Vielleicht erstmal Drosselklappe und Leitungen reinigen (lassen), hat bei mir kurzfristig mal geholfen, am Ende wars dann doch das AGR-Ventil (ich hatte dazu allerdings dann auch mal die MKL hübsch am leuchten...)

Gruß
Wolfgang

Mein Stilo: Stilo MW 1,9 Multijet EZL 1.06


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

diana1967

Anfänger

  • »diana1967« ist weiblich
  • »diana1967« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Dabei seit: 29. September 2008

Wohnort: Odenwald

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 22. Dezember 2009, 20:02

Sorry das ich jetzt erst Antworte, bin grad erst daheim.

@ Lupe
Also in den 2-3 sec passiert einfach gar nix habe eher das Gefühl, das sich das Gaspedal in der Zeit auch nicht wirklich weiter durchtreten läst.

Heute war es besonders schlimm, hab ich ja schon fast mit gerechnet, da die Temperaturen ja wieder gestiegen sind und mein Auto ja mal wieder schnell warm wird, hatte sogar einmal das Gefühl jetzt bleib ich gleich ganz stehen, ging grad bergauf und er wollte wieder kein Gas annehmen diesmal bestimmt für 5-7sec. Der Bordcomputer zeigt da aber nix an und die Drehzahl verändert sich auch nicht. Was mich aber schon wundert ist, das mein Auto das immer erst macht wenn der Motor warm ist und eben auch vermehrt wenn ich bergauf fahre.

An der Kupplung ist noch nie was gemacht worden ist immer noch die erste, Am Antrieb...hmmm erzähl einer blonden Frau mal was alles dazu gehört :(
Vor 4 Wochen wurde vorne rechts der Querlenker neu gemacht hat der was mit dem Antrieb zutun? Blöd frag?

@wolf
Ok das mit der Abgasrückführung ist ja mal ein Tip.
AGR Ventil wozu issn das?

Und was bedeutet du hattest die MKL am leuchten?

Mein Stilo: 1,9 JTD,115 PS,5.Türen, Farbe:schwarz, Vollausstattung


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

eXplOde`

Fortgeschrittener

  • »eXplOde`« ist männlich

Beiträge: 181

Dabei seit: 9. August 2007

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 01:15

Hatte genau das gleiche. Nur bei mir kam nach 2-3 Tagen auch die dazugehörige Fehlermeldung "Motor kontrollieren lassen" im Bordcomputer. Ergebnis beim Auslesen war dann AGR. Neues rein und seit dem wieder alles i.O.

Achso, Abgasrückführung (AGR) ist dafür da um den Schadstoffaustoß des Diesels zu senken..da wird ein Teil der Abgase zurückgeführt zur Verbrennung. Wenn ich das mal so als nicht KFZ Gelehrter sagen darf :lol:

MKL -> Motorkontrolleuchte vermute ich, also das was ich auch hatte, so ein gelbes Lämpchen im Tacho. Dazu kommt das halt noch im Display die Meldung Motor kontrollieren lassen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »eXplOde`« (23. Dezember 2009, 01:20)

Mein Stilo: MW Active Bj. 06, 1,9 JTD 120 PS, getönte Scheiben, 8x18 SW8 mit 225/40 Hankook V12 Evo, Front: RDX Racedesign GTi-Five, K.A.W. 60/40 Tieferlegungsfedern, S6-Tagfahrlicht, Lederlenkrad nachgerüstet, Mittelarmlehne nachgerüstet


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Lupe

Schüler

  • »Lupe« ist männlich

Beiträge: 93

Dabei seit: 27. Juni 2009

Danksagungen: 216

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 12:45

Komisch ist halt das bei dir diana keinerlei Kontrollleuchte kommt.

Hm....

Lass mal deinen Gasseilzug überprüfen ob der irgentwo hängt oder schwer geht.
( Das ist der Seilzug der vom Gaspedal direkt an den Motor geht) Vielleicht hängt er sich abundzu aus oder bleibt stecken undso mit kommt dein "Gasgeben" garnicht beim Motor an.

Sonst weis ich gearde auch net weiter.

Gruss Lupe

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 1575

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 14:40

Zitat

Original von Lupe
Lass mal deinen Gasseilzug überprüfen ob der irgentwo hängt oder schwer geht.
( Das ist der Seilzug der vom Gaspedal direkt an den Motor geht) Vielleicht hängt er sich abundzu aus oder bleibt stecken undso mit kommt dein "Gasgeben" garnicht beim Motor an.

Der Stilo hat ein elektronisches Gaspedal - da gibts keinen Seilzug mehr...

Generell könnten es mehrere Ursachen sein (die ggf. mit oder ohne direkte Fehlermeldung angezeigt werden...)

- AGR-Ventil (Anleitung)
- Wasser im Dieselkraftstoff (Filter eventuell wie der Luftfilter auch zu alt? auch wenn eigentlich ein Sensor da wäre, der vorhandenes Wasser anzeigt)
- Masserverbindungen vom Motor zur Batterie
- weiterhin Probleme mit Luftansaugung
- Gaspedalpoti bzw. Kabel hat zeitweise einen Kurzschluss oder der Schleifkontakt ist defekt
- Probleme mit Einspritzung (Vorwärmung, Hochdruckpumpe, etc.)

Unterm Gaspedal liegt sicher nichts (am besten mal Fussmatten rausnehmen und test - gerade Du "Nicht-Passform" Fussmatten hast) bzw. ist der komplette Pedalweg frei (mal "von unten" schauen, ob nichts irgendwie rumhängt?

Fahr am besten mal zur FIAT Werke und lass den Fehlerspeicher mit dem Examiner auslesen - da kann man u.U. mehr erkennen...
Viele Grüße...Peer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stilo_84« (23. Dezember 2009, 14:42)

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

diana1967

Anfänger

  • »diana1967« ist weiblich
  • »diana1967« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Dabei seit: 29. September 2008

Wohnort: Odenwald

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 15:59

Vielen Dank an alle für die vielen Tips.

Werde dann wohl mal zwischen den eiertagen in meine Werkstatt fahren und das AGR Ventil wechseln lassen, hat jemand eine Ahnung was das ungefähr kostet?

Drosselklappen ect kann er dann ja auch gleich mit reinigen.

Der Kraftstofffilter ist es sicher nicht, da hatte ich vor 2 Jahren schonmal Probleme mit da sagte der BK immer Wasser im Kraftstofffilter.

Die Fußmatten werde ich auch mal rausnehmen, sind natürlich nicht passgenau, wobei ich kaum glauben mag das darunter was liegt, weil warum sollte da immer erst was liegen wenn mein Motor warm ist*schmunzel.


Zum Thema Fiatwerkstatt, hab ich hier schonmal was geschrieben, die sehen mein Auto sicher nicht nochmal, die taugt hier nämlich gar nix und nimmt Preise da fällt einem nix mehr ein. Kleines Beispiel Fehlerauslesen bei Fiatwerke 70 € in meiner Freien Werke 10€
2 Lampen wechseln bei Fiat 120€ bei meiner Freien Werke 20€.

Grüße
diana

Mein Stilo: 1,9 JTD,115 PS,5.Türen, Farbe:schwarz, Vollausstattung


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 1575

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 16:51

Auf gar keinen Fall zur Werke gehen und das AGR ins Blaue wechseln lassen - bist da schonmal mit rund 150€ nur für´s Teil dabei - kennst sicher einen, der Dir das Ventil mal vorübergehend stilllegen kann um zu sehen, wie es sich in den kommenden Tagen mit dem Problem verhält (in der Verlinkung ist ja alles gut erklärt - tauschen kann man dann immer noch)...
Viele Grüße...Peer

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

phips

Fortgeschrittener

  • »phips« ist männlich

Beiträge: 253

Dabei seit: 16. Mai 2009

Danksagungen: 321

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 16:59

hey zusammen,

hab dasselbe problem
ab und zu geht im 1. und 2. gang garnichts! erst wenn der turbo bei ca. 1800 Umdrehungen kommt zieht er weg!
ist aber nur abundzu so!
und wenn ich dann 2-3 mal das gaspedal drücke und loslasse gehts plötzlich wieder!

mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »phips« (23. Dezember 2009, 17:01)

Mein Stilo: is verkauft!!!!


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!