Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

dom

Profi

  • »dom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 041

Dabei seit: 30. Januar 2007

Danksagungen: 529

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Mai 2009, 18:16

Zündschloss defekt? Dringende Hilfe!!!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,

wenn ich meinen Schlüssel ins Zündschloss stecke und ihn drehen will, geht das nicht! Da ist im Schloss oder an beiden Schlüsseln etwas defekt. Ich kann den SChlüssel nicht drehen, es scheint als wenn im Schloss eine kleine Sperre wäre, die man durch den SChlüsselbart entriegelt. Aber hier funzt iwas nicht mehr.

Auf jeden Fall kann ich so nicht mehr mein Auto starten, geschweige fahren... Hat jemand eine Lösung parat??? Bitte dringend darum!!!!!

Aufsperren bzw Zuschleßen ist mit dem SChlüssel überhaupt kein Problem!!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dom« (3. Mai 2009, 18:20)


No-Body

Meister

  • »No-Body« ist männlich

Beiträge: 2 371

Dabei seit: 16. April 2006

Wohnort: Hürth

Danksagungen: 693

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Mai 2009, 18:31

Kann es sein das der Wagen in der Sonne stand?
Bei Opel gab es mal ein Model wo im Zündschloss 2 verschidene Kunststoffe verbaut waren, also auch 2 verschiedene ausdehnung der materialien bei sonneneinstrahlund drauf.
Wenn der wagen abgekühlt war ging es wieder 1A.
Wenn es das nicht ist dann ist der schlimmste fall das das Schloß defekt ist.
Euer Gerd ;-)

Mein Stilo: Stilo 1,6l/ 3T Magnaflow ESD/CSC MSD usw.


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 2274

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 3. Mai 2009, 18:44

Lenkradschloss vielleicht eingerastet?

Ansonsten fällt mir nur ein, ADAC?
Seit ich den Stilo hab, bin ich Mitglied :D

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


dom

Profi

  • »dom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 041

Dabei seit: 30. Januar 2007

Danksagungen: 529

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. Mai 2009, 21:33

Danke für die schnelle ANtwort, habs noch geschafft den Schlüssel zu drehen und bin jetzt daheim!!

Aber, weiß jemand ob es so leicht ist das Zündschloss zu wechseln?
Kann Fiat einen Schlüssel nachmachen lassen und was kostet das? Ohne FFB.
Kann man das Zündschloss iwie manipulieren das diese Sperre raus ist? Also das sie einfach nicht mehr sperrt? Wenn ja, wie. Gerne auch per PN!!!

Bitte um Hilfe !!! :)

dom

Profi

  • »dom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 041

Dabei seit: 30. Januar 2007

Danksagungen: 529

  • Nachricht senden

5

Montag, 4. Mai 2009, 09:36

Hat eigentlich jeder STILO-Schlüssel die gleiche Fräsung und ist nur der Chip anders programmiert??? Kann mir das jemand beantworten? Oder vllt. mal ein Bild von dem Profil seines Schlüssels posten., wäre super!!!

Gruß dom

Tuppa

Profi

Beiträge: 979

Dabei seit: 10. November 2007

Danksagungen: 476

  • Nachricht senden

6

Montag, 4. Mai 2009, 09:40

Ich denke mal das auch die Fräsung im Schlüsselbart anders ist, sonst könnte ich ja mit meinem Schlüssel dein Auto aufschließen...

Mein Stilo: War ein: 1.6, 3T, Dynamic, silber metallic, CC, PDC, Xenon, CN+ mit CDC, Klimaautomatik, "Supersport" Lederlenkrad u. Schaltknauf, K+N Tauschfilter, Dämmerungs und Regensensor, 17" Alus, Spurverbreiterung 10/30, 2/3 Winterpaket, Cecam Sport MSD+ESD


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!