Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 2298

  • Nachricht senden

41

Freitag, 13. April 2007, 01:03

RE: ABS-, ASR-, ESP-Störung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Original von Benny88


Mein Stilo ist nicht tiefergelegt!
WARUM NENNT IHR EURE STILOS >> BELLA <<?


Benny


Weil unser Auto eine Bella ist... manchmal zickig aber wir lieben sie trotzdem... naja ... mögen zumindest ^^ :-D ist halt wiene Frau -___- *duck und wegsprintet mit den 103ps ^^ vor den weiblichen Usern*
Gruß,

Dennis ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »speedy-grufti« (13. April 2007, 01:03)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


little_lilon

Anfänger

  • »little_lilon« ist weiblich

Beiträge: 16

Dabei seit: 13. Februar 2007

Wohnort: München

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

42

Freitag, 13. April 2007, 14:15

Ich möcht nur mal eins anmerken.
Den ABS Fehler kann man auch dann bekommen wenn man den Stilo nicht tiefergelegt hat. Meiner ist erst seit März tiefer und den Fehler hab ich davor auch schon bekommen.

Mein Stilo: 80PS, 16V, 3 Türer, KW Sportfahrwerk, CD Wechsler, Schiebedach


jcool

Fortgeschrittener

  • »jcool« ist männlich

Beiträge: 368

Dabei seit: 10. Mai 2006

Wohnort: Stuttgart - Ost

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

43

Montag, 16. April 2007, 18:46

So... bei mir hat sich das ABS/ASR/ESP Gepiepse (hoffentlich) erledigt.
Vorweg: Es war "nur" der Bremslichtschalter.

Ich hatte den Fehler ja schon lange, aber er trat nur sporadisch auf (zunächst nur alle 2-3 Monate, dann alle 2-3 Wochen). Seit 2 Wochen aber trat der Fehler permanent auf, und zwar GENAU DANN, wenn ich etwas kräftiger auf die Bremse getreten habe - völlig reproduzierbar. Ein neuer Bremslichtschalter kostet knapp 10€, ne Anleitung zum Einbau findet sich auch hier im Forum. Wer Probleme mit der Fehlermeldung hat, sollte es auf jeden Fall versuchen, sofern sich irgendeine Parallele zur Bremsenbenützung ergibt :D
«Typisch Stilo.»

sloganizer.net

Mein Stilo: 1,6i 5T Dynamic in blau-metallic, K&N Tauschfilter, 15" Alus, Dachspoiler, H & R 40mm, Remus ESD


Andi MK4

Schüler

  • »Andi MK4« ist männlich

Beiträge: 94

Dabei seit: 22. März 2007

Wohnort: Dresden/Nürnberg/Lübeck

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 17. April 2007, 07:51

Das ist gut - bei mir ist es eben auch beim bremsen :-(

Dann hat die Garantie ja einen Sinn :-)

Mein Stilo: 1.6 16V EZ:03/2002


visitorsam

Anfänger

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 26

Dabei seit: 15. Juli 2006

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 20. Mai 2007, 02:31

Guten morgen,

mein alter Stilo, der nun Endlich wieder weg ist, hatte öfters auch die Probleme, werkstatt konnte den Fehler nie finden. Selbst im Stand!!! ohne gefahren zu sein!

Zur Frage ob ESP, ASR, ABS funktioniert:

Solange die Warnlampen leuchten sind alle Systeme ausser Funktion, kann es aus eigener erfahrung bestätigen (auto bricht aus, ohne das irgendwas versucht einzugreifen(ESP), Reder drehen beim anfahren durch (ASR), und beim nötigen Vollbremsen blockieren die Räder (ABS).

Da ich nicht wenig mit meinem Stilo unterwegs bin (täglich 200km) kann ich leider nur bestätigen das Sie wirklich nicht funktionieren, bis Motor aus und wieder an, oder mit viel glück wärend der fahrt die Warnleuchten wieder ausgehen (ja gibt es auch).

Hoffe habe euch geholfen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »visitorsam« (20. Mai 2007, 02:32)

Mein Stilo: Ist ein Bravo: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub)


No-Body

Meister

  • »No-Body« ist männlich

Beiträge: 2 371

Dabei seit: 16. April 2006

Wohnort: Hürth

Danksagungen: 1459

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 20. Mai 2007, 11:14

So, Meine Bella war am Mi. in der Inpektion wo ich einen Tag zuvor die ABS ESP störung hatte.
Habe denen auch gesagt das sie bitte die Störung auslesen solten und was dran machen sollen ( Bremslichtschalter wurde vor ca. 4 Monaten erneuert ).

Habe den Wagen wiederbekommen und es wurde gesagt das "kein"fehler auszulesen war und alles ok ist.

Geil :-D also ab auf die BAB und nach ca 150Km bei ca.120Kmh war es wieder da :evil:

Ab zum Nächsten Händler und auslesen lassen.
Bis zum Händler hatte ich die Störung auch, aber bei der einfahrt in die Werke war sie wieder weg. :shock:

Der Fiat mensch konnte aber "doch " den fehler auslesen und sagte das die " Druckdose " defekt dein soll ( der Drucksensor) :?:
Nach der suche im Katerlog kam raus das die teile für mein Bj 02 nicht mehr hergestellt werden und sie wurden ersetzt.
Jetzt wuste der Händler aber nicht ob die neuen teile auf das alte ABS geheuse passen.

Der Sensor soll 199€ :cry:
Die Druckdose 1500€ :cry: :evil:
und der ganze ABS 1989€ :cry: :evil: :cry: :evil:

Wenn ich also pech habe mus alles neu gemacht werden.

Es kann aber auch nur an einer Kabelverbindung zum sensor liegen. :cry:

Bin am Mo. in meiner Werke und rede erst mal mit denen
Euer Gerd ;-)

Mein Stilo: Stilo 1,6l/ 3T Magnaflow ESD/CSC MSD usw.


Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 2058

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 20. Mai 2007, 11:56

Also, wenn der Fehler mal da ist u. dann wieder mal weg ist, würde ich erstmal sämtliche Steckverbindungen kontrollieren bevor ich da überstürzt das ganze ABS tausche lasse für perverse 2000€ :-?. Vielleicht hast du ja Glück, und es ist wirklich nur n Wackler oder ein defektes Kabel.

Gruß
Martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


No-Body

Meister

  • »No-Body« ist männlich

Beiträge: 2 371

Dabei seit: 16. April 2006

Wohnort: Hürth

Danksagungen: 1459

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 20. Mai 2007, 13:03

Kann man die Kabel irgendwie selber durchmessen?
Euer Gerd ;-)

Mein Stilo: Stilo 1,6l/ 3T Magnaflow ESD/CSC MSD usw.


addy75

Mitgliedschaft beendet

49

Sonntag, 20. Mai 2007, 18:44

Kabel an Anfang und Ende ans Messgerät und auf Widerstand messen.

Da müsstest du +-0,3Ohm sehen...

Ist aber nicht ganz so einfach, da manche Kabel sich "verzweigen".
Wass möchtest du dann messen?

Rechts i.O. aber links?

itlo85

Schüler

Beiträge: 121

Dabei seit: 7. November 2006

Wohnort: 58285 Gevelsberg

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 20. Mai 2007, 20:16

hallo alle miteinander wollt mal sagen das ich den fehler auch habe,aber anders wie alle anderen hier,am meisten kommt der fehler vor wenn ich meine Bella Wasche nach ca. 30 min.fahrt kommt der fehler oder wenn ich etwas schneller uber bodenwelle oder schnelll versuche was auszuweichen.Kann es sein das ich beim waschen irgendwelche sensoren treffe oder so?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

addy75

Mitgliedschaft beendet

51

Sonntag, 20. Mai 2007, 23:21

Wie / wo wäschst du das Auto denn?
Hälst du den Strahl in den Motorraum?

Gebt doch mal ein paar mehr Infos... Glaskugeln sind z.Zt. leider ausverkauft :roll:


... und man sollte doch schon gemerkt haben, dass die meisten Fehler beim Stilo durch Rütteln am Kabel und krampfhaftes Ignorieren verschwinden :lol:

ErtlO

Anfänger

  • »ErtlO« ist männlich

Beiträge: 23

Dabei seit: 3. Juli 2006

Wohnort: Bayern, Schnaitsee

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

52

Freitag, 8. Juni 2007, 10:09

Ich habe gelegentlich auch dieses FM. Ich habe mit einem Händler darüber gesprochen und das kann viele Ursachen haben. Die Batterie spielt hier auch eine Rolle, sollte sie zu wenig Spannung an den Sensor geben meldet er die Störung.
Und tatsache war dass nach zwei Wochen nach meinem Besuch die Batterie ihren Geist aufgegeben hat.

(Stilo 3 Türer JTD 115 PS, KM 154000)

Mein Stilo: Active, Bj. 2002, 154.000 KM


micha1957

Anfänger

  • »micha1957« ist männlich

Beiträge: 34

Dabei seit: 13. Februar 2007

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 13. Juni 2007, 08:24

Hallo

Bei mir wars der Bremslichtschalter.

gruss
micha

Mein Stilo: Linea Sport 1.9 JTD


stilo66

Fortgeschrittener

  • »stilo66« ist männlich

Beiträge: 431

Dabei seit: 18. Dezember 2005

Danksagungen: 261

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 19:33

nachdem ich mir mein Bremslichtschalter angesehen hab, Bremslichtschalter erneuern

war ich heut mal in der werke wegen der Meldung.

Chef sagt Bremslichtschalter :eusa_snooty: ,haben die Fehlermeldung auslesen lassen
und der Fehlerspeicher geht nicht zu löschen, gerät meint was in Richtung Giersensor :roll:

er denkt was mit Kabel, mmh wo liegt der Sensor? Ich hab hier im Forum Gelesen in der Mitte.
Was ist das für ein Sensor unter der Motorhaubenverriegelung?

hab auch was in einem anderm Forum gefunden nur so recht Hängt es mit der Übersetzung
:lol: http://www.problemcar.nl/viewtopic.php?id=66723

grüße
(Stilo darf nicht lange stehen sonnst geht er Putt)
.

stilo66

Fortgeschrittener

  • »stilo66« ist männlich

Beiträge: 431

Dabei seit: 18. Dezember 2005

Danksagungen: 261

  • Nachricht senden

55

Freitag, 19. Oktober 2007, 19:55

der Marder wars hat eine bestimmt stelle die sieht man nicht von oben, Zerknackt,
ist nur stück Kabel in der Spritzwand und das sucht er sich

war bei einer anderen Werke und dort hat man den Fehler gleich gefunden :023:


vll ist sogar bei einigen dieses Stück Kabel angeknappert wo es vermehrt zu dieser Fehlermeldung Kommt ASR/ESP, ist so ein Gedanke...

gruß..
.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stilo66« (19. Oktober 2007, 20:00)


Andy

Anfänger

  • »Andy« ist männlich

Beiträge: 43

Dabei seit: 3. August 2007

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

56

Samstag, 20. Oktober 2007, 19:47

RE: ABS-, ASR-, ESP-Störung

Es ist so weit der Winter kommt!

Auf ein fröhliches Piepen und Aufleuchten im Cockpit! :Alcooliques11:

Vorbote für die kalte Jahreszeit ist die immer wiederkehrende Fehlermeldung ABS-, ESP- und ASR-Störung.

Bei uns auch schon wieder.
Es gibt leider Dinge die man bei unseren Bella´s akzeptieren muss.

Trotzdem haben wir sie lieb!!!

Liebe Grüße

Jaccy

Mein Stilo: 1.8/16V 3-türer dynamic,


<<Horst>>85

Schüler

  • »<<Horst>>85« ist männlich

Beiträge: 132

Dabei seit: 25. Dezember 2006

Wohnort: Spiesen-Elversberg (Neunkirchen)

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

57

Sonntag, 21. Oktober 2007, 21:43

@ stilo66
das mit dem kabel an der spritzwand war bei mir auch 8 monate ist keine werke darauf gekommen als ich mal den kühlwasserstand kontrolieren wollte is es mir aufgefallen also schön zusammen gemacht mit kabelbinder und schon wars weg

Mein Stilo: Stilo Active 1,6 16v 103PS, CC , 7/5 x 17 215/45/17, eibach sport System 50/30, Lederlenkrad,


stilo66

Fortgeschrittener

  • »stilo66« ist männlich

Beiträge: 431

Dabei seit: 18. Dezember 2005

Danksagungen: 261

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 28. Oktober 2007, 18:22

hab gewisses Kabel mit Panzer Schlauch gesichert und die offene Stelle+spritzwand mit Alufolie zugeklebt.
habe auch mögliche gefährdete stellen mit Alufolie umwickelt 8-)
.

  • »felix4389« ist männlich

Beiträge: 932

Dabei seit: 1. August 2007

Danksagungen: 893

  • Nachricht senden

59

Samstag, 3. November 2007, 17:17

so meine lieben.. seit gestern nacht piepst mein stilo mir auch wieder die dreier fehlermeldung um die ohren...

imm august hatte ich das schon mal... damals war es der drucksensor der abs anlage... hat mich 320€ gekostet... wenn das ding jetzt schon wieder putt ist macht das ja die werke ... wenn nicht wirds aber ziemlich teuer oder??

das richtig blöde ist ja dass der fehler nicht wieder verschwindet... da kann ich noch so oft neu starten.. das bringt nix....

werd am montag oder so mal in die werke und den mech mal fragen...

Mein Stilo: 1.6er - geiler sound und eigentlich auch schnell genug


  • »megabenny« ist männlich

Beiträge: 733

Dabei seit: 22. April 2007

Wohnort: Nörvenich

Danksagungen: 914

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 4. November 2007, 12:58

Das selbe habe ich gehabt als es vor kurzem mal paar tage um die 0°C draußen war.Ging aber nach einem Neustart weg und kam auch vor dem nächsten morgen nicht mehr wieder!
Es gibt Gründe warum ein Fiat rot ist!
Tuning Team NRW e.V -Facebook Page

Mein Stilo: War ein 1.6 16V Ferrari Rot Dynamic Ausstattung ,Novitec N7 17er Alus,blaue Innenraumbeleuchtung,Aero Vision Wischer,getönte Scheiben,Fiatschriftzug und Motorbezeichnung entfernt, zur Zeit tiefer wegen falscher Federn vorne!


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!