Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Daninho

Fortgeschrittener

  • »Daninho« ist männlich

Beiträge: 243

Dabei seit: 5. Juli 2005

Wohnort: Innsbruck

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

21

Montag, 25. September 2006, 18:06

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

die Seat Werkstatt und der OEAMTC meinten bei Fiat hätten sie komplett falsche Werte (gerade bei Fiat bei einem Fiat!!!!) - muss man sich mal vorstellen, na ja Hauptsache man kauft sich halt wieder die Reifen dort jedes Jahr und zahlt die Spurvermessung, so kann man auch Geld machen ...

echt schwach sowas, und dann wundern sich die Leute, dass man so schlecht über Fiat redet ...

Mein Stilo: Stilo JTD - Komplettumbau "Evolutione" von Cadamurodesign - Cadamuro Front, Cadamuro Heck, Cadamuro Dachspoiler, Cadamuro Seitenschweller, Cadamuro Cupschwert, Novitec Edelstahl-Auspuffanlage links-rechts, Eibach 30mm, lackierter Motorraum etc..


  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 1645

  • Nachricht senden

22

Montag, 25. September 2006, 18:54

...hat sich auch bei mir nach dem Einbau des Fahrwerkes auch gelegt...habe 2 Reifensätze auch Kulanz bekommen, Spur wurde immer wieder von der FIAT Werke eingestellt (nicht vom Meister :roll:, denn die Azubis wollen ja auch was lernen...aber wenigstens innerhalb der Garantie...)...habe dann mein Gewindefahrwerk einbauen lassen, mit etwas anderer Vorspur einstellen lassen (also nicht mit den Angaben von FIAT) und siehe da...das Problem ist (fast) vom Tisch (habe auf der Innenseite der Reifen ca. max. 1mm weniger Profil als auf der Außenseite (was aber hauptsächlich mit den minimal veränderten Sturz des Fahrwerks zu tun haben könnte)...aber das die Reifen einseitig eine Glatze und auf der anderen Seite Geländeprofil haben (so wie vorher) ist bei mir Geschichte...

Die Spur beim Stilo ist wahrscheinlich genauso ein Buch mit sieben Siegeln, wie die Bordelektronik...aber egal...was tut man nicht alles für die Bella...:cool:...

P.S. Fahrwerk wurde in derselben FIAT Werke eingebaut...jetzt fragt man sich...können die nur Gewindefahrwerke und keine original FIAT Fahrwerke korrekt einstellen...keine Ahnung...vielleicht lags auch daran, dass das Gewindefahrwerk dann ein Kumpel eingebaut hat - und nicht der Azubi :lol:...
Viele Grüße...Peer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stilo_84« (25. September 2006, 19:02)

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


Stilolli

Meister

  • »Stilolli« ist männlich

Beiträge: 2 282

Dabei seit: 20. März 2006

Wohnort: Aachen

Danksagungen: 997

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 22. November 2006, 11:28

Hallo Leute

Habe heute neue Winterreifen drauf gezogen, bei der Reinigung der Sommerreifen habe ich gesehen das vorne Links innen der Reifen abgefahren ist grrr, dieser ist rund 25tsd km gefahren in der mitte und rechts auf der Lauffläche sind noch gute 8mm drauf wobei links schon 0mm also nix mehr( siehe Bilder )noch zur Info sind 215/45 R17

Und noch was kurioses is mir aufgefallen ,als ich aus der Werke fuhr war auf einmal das Ruckeln im Lenkrad weg (hab ich ja schonmal geschildert ) hatte ja vorher so kleine schläge im Lenkrad gespürt und beim langsamen Rollen wackelte das Auto immer so komisch.
Nunja auf jeden ist das schon mal weg also Denke ich das es wohl eine Unwucht im Reifen sein wird bitte bestätigt mir das einer !!!

So meine Frage ist jetzt, hatt das eine was mit dem anderen zu tun ?
und woher kommen diese Kratzer in der Felge (siehe Foto)

Danke schonmal für Eure Antworten !!!
»Stilolli« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0827.jpg
  • PICT0831.jpg
  • PICT0834.jpg

Mein Stilo: Hasta luego


jcool

Fortgeschrittener

  • »jcool« ist männlich

Beiträge: 368

Dabei seit: 10. Mai 2006

Wohnort: Stuttgart - Ost

Danksagungen: 196

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 22. November 2006, 18:22

Ich weiss nicht, ich glaub schon dass die Leute bei Fiat das richtig einstellen - ich habs vor 2 Wochen erst machen lassen, war alles perfekt.
Und jetzt ruppelts schon wieder ganz leicht bei hohen Geschwindigkeiten :evil:
Verstellt sich diese scheiss Spur eigentlich von selber, kann das sein?!
Okay, ich drifte halt manchmal schon son bisschen um gewisse Kurven.. :oops:
Kanns daran liegen? :-(
«Typisch Stilo.»

sloganizer.net

Mein Stilo: 1,6i 5T Dynamic in blau-metallic, K&N Tauschfilter, 15" Alus, Dachspoiler, H & R 40mm, Remus ESD


Hajö

Administrator

Beiträge: 6 800

Dabei seit: 16. Mai 2005

Verbrauch: Spritmonitor.de

L B
-
H F * * *

Danksagungen: 8647

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 22. November 2006, 18:32

Also... Ne Spur kann sich schon mal verstellen...

Aber eigentlich nur wenn man ne Kante, nen Gulli, heftige Bodenwellen oder sowas zu hart nimmt!

Bei normalem Betrieb sollte das nicht passieren.

Ob der Drift da Einfluss nimmt, kann ich leider nicht beantworten!

Gruß
Hajö :)

Mein Stilo: 5 Türer, JTD Dynamic, Moiré schwarz, Leder schwarz, Klimaautomatik, Winterpaket, ConnectNAV+, 215/45 R17, 40/30mm Novitec Federn, Novitec PRII (optimiert ca. 160PS), schwarze Scheiben, Parksensoren (beleuchtet), Airbrush (innen/außen).


black-stilo

Fortgeschrittener

  • »black-stilo« ist männlich

Beiträge: 368

Dabei seit: 18. September 2006

Wohnort: Franken

Danksagungen: 377

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 01:52

Hab mir gerade die Federn von Novitec bestellt (45/30) und werd die, sobald se da sind, auch schnellstmöglich einbauen lassen.

Wollte jetzt mal fragen, wie das mit dem Reifenabrieb der Hniterachse ist :?:d.h. mit einseitigem, innwändigem abfahren :?:

Weil nen bekannter hat die Novitec-Federn in seinem JTD auch drin und der hat genau dieses Problem :!:
Der sagte mir aber, dass es daran liegt weil der Stilo ne starre Hinterachse hätte und das der abrieb somit nicht zu verhindern wäre. Sprich es sei normal, dass sich die Reifen ungleichmäßig abnutzen.

Bin kein Technikexperte und wollte daher mal fragen ob Er recht hat oder wie sich des sonst verhält mit dem Abrieb :?:

Danke schonmal im voraus für Antworten

Gruß André

Mein Stilo: ist jetzt weg :-(


black-stilo

Fortgeschrittener

  • »black-stilo« ist männlich

Beiträge: 368

Dabei seit: 18. September 2006

Wohnort: Franken

Danksagungen: 377

  • Nachricht senden

27

Freitag, 15. Dezember 2006, 21:14

Servus, Ich nochmal :oops:

Kann mir keiner meine Fragen beantworten :?: :?: :?:

Gruß Andre

Mein Stilo: ist jetzt weg :-(


jcool

Fortgeschrittener

  • »jcool« ist männlich

Beiträge: 368

Dabei seit: 10. Mai 2006

Wohnort: Stuttgart - Ost

Danksagungen: 196

  • Nachricht senden

28

Samstag, 16. Dezember 2006, 14:31

Mir wurde vom Fiat-Meister bei der Achsvermessung gesagt, dass man beim Stilo nur die Spur einstellen kann, nicht aber den Sturz - und der ändert sich ja minimal durch Einbau von Tieferlegungsfedern.
Also kann man das nicht verhindern... ich denk auch oft dass die Hinterräder irgendwie schräg stehn wenn ich nen tiefergelegten Stilo sehe... obs nun mein eigener is oder ein anderer.
«Typisch Stilo.»

sloganizer.net

Mein Stilo: 1,6i 5T Dynamic in blau-metallic, K&N Tauschfilter, 15" Alus, Dachspoiler, H & R 40mm, Remus ESD


GAP01

Fortgeschrittener

  • »GAP01« ist männlich

Beiträge: 360

Dabei seit: 4. Oktober 2006

Wohnort: Merseburg jetzt Garmisch-Partenkirchen

Danksagungen: 171

  • Nachricht senden

29

Samstag, 16. Dezember 2006, 20:51

Hallo Freunde!

@ black-stilo
Bei uns sind an beiden Autos die HA 30 tiefer und an keinem von beiden kann ich einen ungleichmäßigen Abrieb feststellen. Was ich an deiner Stelle aber auf jeden Fall überprüfen lassen würde sind die Hydrobuchsen (Geel gefüllte) der HA-Aufhängung. Diese Buchsen bereiten besonderst bei Fahrzeugen der ersten Serien gern Probleme in dem sie ihren Inhalt verlieren(Geel). Soweit mir durch Werkstattinfos bekannt ist gab es aber bei bestimmten Fahrzeugen generell Probleme mit der HA was auch teilweise zum Austausch führte. Leider kann ich dazu aber im Moment nicht mit mehr Infos diehnen.

MfG aus GAP Anja+Jörg
Fiat for ever :PDT_ura1:

Mein Stilo: 1.8 3T Raggazone zwei mal 80, Eibach 30/30 kompl. und Landi Renzo GPL Anlage


  • »ninosiciliano« ist männlich

Beiträge: 1 260

Dabei seit: 30. Juni 2005

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 1286

  • Nachricht senden

30

Samstag, 16. Dezember 2006, 21:00

Ich hab auch die Novitec federn 45/30 drin und da ist nichts mit ungleichmäßig abgefahren!
Die reifen sind gleichmäßig abgefahren.

Ciao
Nino :-)
Gruß, ninosiciliano

Click 4 Info

Mein Stilo: MW 1.9 Diesel 102 KW, Novitec PR II, 40/30mm Novitec Federn, schwarze Scheiben, 2 Zonen Klima-Automatik, verschiebbare Rückbank, Beifahrersitz umklappbar, Radio JVC MP3, Seperates Heckfenster, Original 17" 215/45, Carzone Bodykit Samurai


chopperfan

Anfänger

  • »chopperfan« ist männlich

Beiträge: 34

Dabei seit: 11. Dezember 2006

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 4. Januar 2007, 19:21

wenn ich meinen scheiss stilo nicht geerbt hätte.......gekauft hätte ich mir sowas eh nie
nach 50 Std. geht der CD-Player mal eben hinüber, Service gleich null, jedes Aldi_radio ist da hochwertiger, die Spur ist ständig verstellt, bei etwas Wind und Tempo ab 150 denkste du hast Gummifedern......und hässlich das Ding.......jedenfalls als 5-Türer, Nee, jeder Japaner ist da besser gebaut, vom Service ganz zu schweigen.....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chopperfan« (4. Januar 2007, 19:26)


jcool

Fortgeschrittener

  • »jcool« ist männlich

Beiträge: 368

Dabei seit: 10. Mai 2006

Wohnort: Stuttgart - Ost

Danksagungen: 196

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 11. Januar 2007, 17:12

Also mein CD-Player funzt hervorragend :roll:
Service gleich null, naja, kommt drauf an wo man hinkommt. Ich würde nicht sagen dass der Audi Service bei meinem Vater zb. besser ist :P
Das schwammige Fahrgefühl mit den Serienfedern beim 5T ist bekannt, hat mich auch angekotzt - aber du weisst ja wie man das beheben kann, oder nicht? :idea:
Aber hässlich... ne du. Pack ma andere Federn rein, mach den original Fiat Dachspoiler dran und nochn Satz Alus dann haste einen der schönsten Kompaktklasse-Wagen überhaupt.
Anderenfalls würde ich dir Geschmacksverirrung attestieren :evil:
«Typisch Stilo.»

sloganizer.net

Mein Stilo: 1,6i 5T Dynamic in blau-metallic, K&N Tauschfilter, 15" Alus, Dachspoiler, H & R 40mm, Remus ESD


GAP01

Fortgeschrittener

  • »GAP01« ist männlich

Beiträge: 360

Dabei seit: 4. Oktober 2006

Wohnort: Merseburg jetzt Garmisch-Partenkirchen

Danksagungen: 171

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 11. Januar 2007, 21:48

Zitat

Original von chopperfan
wenn ich meinen scheiss stilo nicht geerbt hätte.......gekauft hätte ich mir sowas eh nie


Ich bedaure dich Aufrichtig, wenn ich mal Zeit habe; das dir deine Ahnen kein Auto nach deinem Geschmack vererbt haben.Andere müssen ihrs kaufen. Wie wäre es denn mit weiterveräußern, dann kannste dir deinen geliebten kleinen Japaner kaufen, der am Ende vieleicht noch ein Radio vom gleichen Hersteller wie Fiat drinn hat, denn du solltest wissen das heutige Autohersteller nur noch zusammenbauen was Zulieferer herstellen.

MfG aus GAP Jörg
Fiat for ever :PDT_ura1:

Mein Stilo: 1.8 3T Raggazone zwei mal 80, Eibach 30/30 kompl. und Landi Renzo GPL Anlage


black-stilo

Fortgeschrittener

  • »black-stilo« ist männlich

Beiträge: 368

Dabei seit: 18. September 2006

Wohnort: Franken

Danksagungen: 377

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 11. Januar 2007, 21:59

Servus,

Hab jetzt doch nicht die Novitec- sondern H&R-Federn (40/40) gekauft.
Kommen aber erst März rein und dann mal schauen wie´s mit Abrieb der Reifen ausschaut.

@chopperfan:
Kann mich den anderen nur anschließen.Sei froh, dass du so nen Auto vererbt bekommen hast.Manch anderer wär froh so ein Auto oder überhaupt Ein´s zu bekommen.Und wenn es dir net gefällt, dann verkauf´s halt.

Gruß André

Mein Stilo: ist jetzt weg :-(


r1tschART

Anfänger

  • »r1tschART« ist männlich

Beiträge: 27

Dabei seit: 30. Dezember 2005

Wohnort: Flensburg/Hamburg

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 14. Januar 2007, 21:34

Moinsen,

bie uns die ersten Reifen vorne und das paar welches danach vorne rauf kam liefen noch ziemlich einseitig/innenseitig ab, ebenso die Winterreifen zu der Zeit. Vorne sind mittlerweile die dritten drauf und diese laufen wunderbar gleichmässig ab(seit ca. 10-15tsd km). Nachdem die Spur das dritte mal Eingestellt wurde. Es sind die Tieferlegungsfedern von Novitec eingebaut.

mgh- Ole
Schütze deine Bahn :!: :!:

:arrow:gegen die Zerschlagung der DB AG

chopperfan

Anfänger

  • »chopperfan« ist männlich

Beiträge: 34

Dabei seit: 11. Dezember 2006

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 18. Januar 2007, 10:55

das Problem ist das das Ding zu schwammig ist, hab vorher BMW und Audi gefahren, da war der Service aber wesentlich besser, wundert mich nicht, wenn Fiat in der Verkaufshitliste ziemlich unten steht, im Moment stehen die Stilos beim Händler mit Tageszulassung und 0 Kilometer für 11 000 Euronen, sagt doch alles. Der Brief für die Rückrufaktion ging noch an meinen Vater, hab das Mitte Dezember reklamiert, Brief kam als Einschreiben und ging zurück, musste da dann beim Service noch zweimal anrufen, die sind immer noch nicht in die Pütten gekommen und sowas ist dann kein Service, genauso fahre ich zur Fiat Hauptvertretung in Berlin, mit Hannover-Kennzeichen, Airbag zeigt Störfunktion an, Wackelkontakt, mal eben 39 Euro, BMW macht sowas schon als Kulanz dann kostenlos, ich sage ja nicht das die Karre schlecht ist, aber wenn ein normal begabter Autofahrer den ADAC holen muss um die Frontscheinwerferlampen H7 zu wechseln, ist das halt Scheisse......
übrigens mit dem inneren Abrieb der Reifen, ist die Werkseinstellung von Fiat, die Bosch-Werkstätten haben dafür ne Lösung gefunden, meine Reifen laufen jetzt eher aussen und bei Tempo 200 mal ist das Spurverhalten auch besser

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chopperfan« (18. Januar 2007, 11:01)


jcool

Fortgeschrittener

  • »jcool« ist männlich

Beiträge: 368

Dabei seit: 10. Mai 2006

Wohnort: Stuttgart - Ost

Danksagungen: 196

  • Nachricht senden

37

Freitag, 16. Februar 2007, 00:19

Wenn du immer Audi und BMW gefahren bist, wieso biste dann jetzt auf nen "geerbten" Stilo angewiesen? Wenn das jetzt nicht zu persönlich ist :roll:
Aber wie gesagt, mach bissl was am Fahrwerk, wenn du öfter schnell fährst würd ich mir auch den Original Fiat Dachspoiler holen, bringt extrem viel ab 150 (kein wackeln mehr).
Und ansonsten, ja mei, verkauf das Auto und hol dir was teureres - in seiner Preisklasse is der Stilo unschlagbar.
«Typisch Stilo.»

sloganizer.net

Mein Stilo: 1,6i 5T Dynamic in blau-metallic, K&N Tauschfilter, 15" Alus, Dachspoiler, H & R 40mm, Remus ESD


Lawe

Fortgeschrittener

  • »Lawe« ist männlich

Beiträge: 213

Dabei seit: 17. November 2005

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 21. Februar 2007, 19:58

da mein Thread ja zugemacht wurde. Wie kann das passieren mit der Spur? verstellt sich die einfach so? oder müssen da irgendwie kräfte von außen einwirken? Also so wie ich dem Thread entnehme, sollte ich die Spur nich bei Fiat sondern beim Reifenhändler des Vertrauens das richten lassen ;-)

GAP01

Fortgeschrittener

  • »GAP01« ist männlich

Beiträge: 360

Dabei seit: 4. Oktober 2006

Wohnort: Merseburg jetzt Garmisch-Partenkirchen

Danksagungen: 171

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 21. Februar 2007, 20:47

Geeenaaaauuu!

Kannst auch,wenn du hast, einen Fiathändler nehmen. Als Tipp, am besten einen wo die Schlosser selber nen Stilo fahren. Die Erfahrung aus dem Trade hat uns gelehrt das die Vorgaben von Fiat nicht ganz so der Realität entsprechen. Meine Werke hat sich angewöhnt alle Schraubverbindungen mit Lack zu sichern, zum einen sehen sie ob noch wer anders schraubt(Gewärleistung) und zum anderen ob sich was bewegt hat an den Schrauben(mit Lack eher nicht).Viele haben auch die Erfahrung gemacht, nach dem Tieferlegen alles besser, ich übrigens auch. Bei beiden Autos. Wenn alles nichts hilft schrei noch mal laut nach hilfe, es gibt welche die die Einstellwerte auf einem Ausdruck haben und dann bestimmt gerne weiterhelfen.

MfG aus GAP Anja+Jörg

Und das mit dem Trade schließen ist nicht böse gemeint aber hilfreich weil sonst manches mehrmals und dann ist die Übersicht fort.
Fiat for ever :PDT_ura1:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GAP01« (21. Februar 2007, 20:48)

Mein Stilo: 1.8 3T Raggazone zwei mal 80, Eibach 30/30 kompl. und Landi Renzo GPL Anlage


Lawe

Fortgeschrittener

  • »Lawe« ist männlich

Beiträge: 213

Dabei seit: 17. November 2005

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 21. Februar 2007, 21:31

Bin doch auch nicht böse, bleibt nur noch die frage wie so etwas passieren kann? einfach so? verstellt sich das ding so? mhh wenn ihr alle sagt, mit federn wirds besser *nachdenk* Schicke alus und ein wenig tiefer würde ja nicht schaden *fg* mal schaun, ich gebe ihn morgen zum reifenhändler meines vetrauens, da war mein punto damals schon bestens aufgehoben!

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen