Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

emmerich1234

Fortgeschrittener

  • »emmerich1234« ist männlich
  • »emmerich1234« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Dabei seit: 24. November 2012

Wohnort: Niederrhein

---- B OE H
-

Danksagungen: 862

  • Nachricht senden

21

Freitag, 6. März 2015, 18:38

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Du kannst an dem Unterdruckschlauch einfach mal mit dem Mund saugen, ob sich die Druckdose dann bewegt. Es wird nicht viel Unterdruck benötigt.

Das Unterdrucksystem ist einfach aufgebaut. Du hast die Unterdruckpumpe rechts vom Ventildeckel. Von der Unterdruckpumpe geht ein dickerer Schlauch zum Bremskraftverstärker. Dazwischen wir wird mit einem T-Stück Unterdruck für den Unterdruckspeicher, welcher sich unterhalb des Kraftstoffverteilers (Hochdruckspeicher) auf der Rückseite des Motors befindet, abgezweigt. Vom Unterdruckspeicher geht ein Schlauch zum Druckwandler für die VTG und ein Schlauch zur Drosselklappe.


Zur Fehlersuche fasse ich das nochmal zusammen:
1. Unterdruckpumpe (mechanisch) rechts am Ventildeckel.
2. Schlauch mit T-Sück
.....2.a zum Bremskraftverstärker
.....2.b zum Unterdruckspeicher
3. Vom Unterdruckspeicher
.....3.a zur Unterdruckdose des VTG
.....3.b zur Unterdruckdose der Drosselklappe.

Richtig so?

Noch mal ne Frage:
Wenn kein Unterdruck im Unterdruckspeicher wäre, gehen die VTG Verstellung und die Drosselklappe nicht. Okay?

Wie macht sich das bemerkbar, wenn die Drosselklappe nicht schließt? Geht dann die Karre nicht mehr aus???

Logisch wäre dann:
I. Wenn die Bremse keine Problem macht, dann wird Unterdruck erzeugt.
II. Wenn der Motor sich beim "Ausmachen" nicht schüttelt, dann ist auch Unterdruck im Unterdruckspreicher.
III. Wenn kein Druck an der Unterdruckdose des VTG ankommt, kann nur der Schlauch von der Unterdruckdose zum Overboost-Ventil, das Overboost-Ventil oder der Schlauch vom Overboost-Ventil zur Unterdruckdose am Lader defekt sein. (Siehe oben: Wir erinnern uns, ich hatte den Schlauch von der Dose am Lader entfernt und es kam im Leerlauf kein Unterdruck an.)

Da das Overboost-Ventil neu ist, bleiben die Schläuche, die Schellen oder die elektrische Ansteuerung des Overboost-Ventils als Fehlerquelle.

:-))
cu emmerich

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »emmerich1234« (6. März 2015, 18:51)

Mein Stilo: Stilo 1,9 JTDu (5T), 12/2002, 320.000 km, 140 PS /*/ Croma 1,9 JTDm, 07/2009, 110.000 km, 180 PS


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

22

Freitag, 6. März 2015, 20:23

Das hast du so korrekt zusammengefasst (habe ich also ganz gut erklärt) :D

Wenn die Drosselklappe sich nicht mehr schließt, dann schüttelt er sich beim Abstellen. Ausgehen tut er so oder so, da du beim Abstellen die Stromversorgung zur Motorsteuerung unterbrichst. Ohne Motorsteuerung = keine Einspritzung => Motor aus.

Ob der Unterdruckspeicher dicht ist, kannst du einfach testen, indem du vom Unterdruckspeicher einfach einen Schlauch abziehst. Hörst du es dann zischen, ist er dicht und es war Unterdruck vorhanden. Ich kann dir zur Not auch gerne mal man Manometer rüberschicken.

Du musst endlich mal am Schlauch zur Unterdruckdose saugen ^^

Ansich ist das alles nicht kompliziert, aber es gibt unheimlich viele Fehlerquellen...
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

emmerich1234

Fortgeschrittener

  • »emmerich1234« ist männlich
  • »emmerich1234« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Dabei seit: 24. November 2012

Wohnort: Niederrhein

---- B OE H
-

Danksagungen: 862

  • Nachricht senden

23

Samstag, 7. März 2015, 11:13

Stilo 1,9 JTD - Unterdrucksystem

Skizze:
»emmerich1234« hat folgendes Bild angehängt:
  • Stilo_Unterdrucksyytem.jpg
cu emmerich

Mein Stilo: Stilo 1,9 JTDu (5T), 12/2002, 320.000 km, 140 PS /*/ Croma 1,9 JTDm, 07/2009, 110.000 km, 180 PS


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

24

Samstag, 7. März 2015, 11:16

Ein wahrhaftiges Meisterwerk und dazu noch absolut korrekt :thumbup:
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

emmerich1234 (07.03.2015)

emmerich1234

Fortgeschrittener

  • »emmerich1234« ist männlich
  • »emmerich1234« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Dabei seit: 24. November 2012

Wohnort: Niederrhein

---- B OE H
-

Danksagungen: 862

  • Nachricht senden

25

Samstag, 7. März 2015, 14:52

Unterdruckspeicher oder Unterdruckpumpe

.
cu emmerich

Mein Stilo: Stilo 1,9 JTDu (5T), 12/2002, 320.000 km, 140 PS /*/ Croma 1,9 JTDm, 07/2009, 110.000 km, 180 PS


emmerich1234

Fortgeschrittener

  • »emmerich1234« ist männlich
  • »emmerich1234« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Dabei seit: 24. November 2012

Wohnort: Niederrhein

---- B OE H
-

Danksagungen: 862

  • Nachricht senden

26

Samstag, 7. März 2015, 14:52

Unterdruckspeicher oder Unterdruckpumpe

So. Es funktionieren sowohl die Stauklappe als auch die Unterdruckdose am Lader nicht.

1. Unmittelbar nachdem der Motor abgestellt wurde, sollte die Stauklappe geschlossen sein. Das geht durch Unterdruck aus dem Unterdruckspeicher. Tut es NICHT!

2. Im Leerlauf sollte der Stift der Druckdose am Lader eingefahren sein. Tut es NICHT!


Habe mal am T-Stück geprüft, ob die Unterdruckpumpe Unterdruck erzeugt. Wenn ich den Finger drauf halte spüre ich Unterdruck, aber ist das auch genug? Kann die Pumpe eventuell die Leistung nicht mehr bringen?
Wie viel "bar" Unterdruck sollte die Unterdruckpumpe erzeugen können?

Wie könnte man das ohne Manometer prüfen? Den Ausgang vom T-Stück, der normalerweise zum Druckspeicher geht, direkt an der Unterdruckdose vom Lader anschließen. Dann sollte der Stift rein gehen, oder?
cu emmerich

Mein Stilo: Stilo 1,9 JTDu (5T), 12/2002, 320.000 km, 140 PS /*/ Croma 1,9 JTDm, 07/2009, 110.000 km, 180 PS


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

27

Samstag, 7. März 2015, 16:51

Der Unterdruck sollte bei -0,6 bis -1 Bar sein. Den Druckwandler direkt an das T-Stück anschließen ist keine schlechte Idee. Und ja, eine Unterdruckpumpe kann verschleißen und nicht mehr genug Unterdruck erzeugen.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

28

Samstag, 7. März 2015, 19:56

Ich habe heute mal ein paar Bilder gemacht und ein paar Motorteile bezeichnet (nicht nur für dich)

http://www.danverclan.de/downloads/Stilo_8V_JTD_Motor.pdf

Aber aufpassen. Mein JTD ist an machen Stellen nicht mehr original. Ich habe komplett das AGR entfernt, es ist ein anderer Ladedrucksensor verbaut und der Druckwandler für den Turbolader ist versetzt.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

emmerich1234

Fortgeschrittener

  • »emmerich1234« ist männlich
  • »emmerich1234« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Dabei seit: 24. November 2012

Wohnort: Niederrhein

---- B OE H
-

Danksagungen: 862

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 8. März 2015, 09:22

Bilder geben guten Eindruck über wichtige Komponenten

@crossshot: Eine gute Idee die Bilder zu erstellen und zu beschriften.

So wird jedem (auch nicht Schrauber) klar, wie die Bauteile heißen und wo sie sich befinden. Der Zusammenhang wird eindeutig und es gibt letztlich einen Gesamteindruck.


PS: Ohne AGR hast Du viel Platz gewonnen. Toll! Die Fehlermeldung vom nicht vorhanden AGR (EGR) steht doch dann permanent im Steuergerät, oder?
cu emmerich

Mein Stilo: Stilo 1,9 JTDu (5T), 12/2002, 320.000 km, 140 PS /*/ Croma 1,9 JTDm, 07/2009, 110.000 km, 180 PS


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 8. März 2015, 10:24

Das AGR wurde komplett aus der Motorsteuerung programmiert. Somit keine Fehlereinträge im Steuergerät :D
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba


emmerich1234

Fortgeschrittener

  • »emmerich1234« ist männlich
  • »emmerich1234« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Dabei seit: 24. November 2012

Wohnort: Niederrhein

---- B OE H
-

Danksagungen: 862

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 8. März 2015, 10:24

Unterdruckpumpe aus der Bucht

Habe mir eine andere Untedruckpumpe (manche sagen auch Vakuumpumpe dazu, aber der Typ Pumpe ist zur Erzeugung eines quasi Vakuums zu schwach) aus der Bucht zugelegt.

Kosten inkl. Versand bei ca. 12€. (Spenderfahrzeug aus 2003 mit weniger als 200.000 km.)

Der Einbau scheint einfach, mit drei Schrauben am Motorblock angeflanscht und gut zugänglich. Ich bin mal gespannt, ob der Fehler damit behoben ist? Ich berichte....
cu emmerich

Mein Stilo: Stilo 1,9 JTDu (5T), 12/2002, 320.000 km, 140 PS /*/ Croma 1,9 JTDm, 07/2009, 110.000 km, 180 PS


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 8. März 2015, 15:48

Unterdruckpumpe klingt besser... Vakuumpumpe erinnert irgendwie immer an Sexspielzeug :D

Klar, probiert es mit der gebrauchten Pumpe. Bei 12 EUR kann man nicht viel kaputt machen. Google aber mal, ob man was beachten muss. Ich kann mich noch gut dran erinnern, als ich meinen alten Stilo geschlachtet habe, ist unheimlich viel Öl aus der Pumpe gelaufen. Also halte schonmal einen Lappen drunter ;)
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

PeterG

Fortgeschrittener

  • »PeterG« ist männlich

Beiträge: 243

Dabei seit: 4. September 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 655

  • Nachricht senden

33

Montag, 9. März 2015, 12:05

Vakuumpumpe

Hallo,

davon gibt es hier einige! Und zB eine Tonne gut 16m lang und so 1,5 im Durchmesser welche auf 10 hoch -3 bar leer gepumpt wird. Bissl groß für solch ein Spielzeugt. :D

MfG
Peter

Mein Stilo: Fiat Stilo Trofeo JTD


emmerich1234

Fortgeschrittener

  • »emmerich1234« ist männlich
  • »emmerich1234« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Dabei seit: 24. November 2012

Wohnort: Niederrhein

---- B OE H
-

Danksagungen: 862

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 22. März 2015, 20:17

Fehler gefunden -

So der Fehler war - wie Crossshot schon u.a. vermutete - ein durchgeschliffener Unterdruck Schlauch. Und zwar der vom Overboost-Ventil zum Lader, die Stelle war sehr "versteckt" und nicht einfach zu finden.

Während der Aktion habe ich alle Unterdruck Schläuche erneuert, ein neues Overboost-Ventil verbaut (jetzt am Bat-Kasten) und eine etwas jüngere Unterdruckpumpe eingebaut.

Der Fehler (mit Foto) war auch schon hier im Forum beschrieben worden und scheint wohl öfter vorzukommen.

Fazit:
Wenn ihr Fehler habt wie Qualmen, keine Leistung, etc. und ihr habt die üblichen Verdächtigen bereits (AGR, Luftmasse, ...) geprüft,
dann macht doch einen einfachen Test.
Motor aus: Druckdose am Lader mit Stift raus. Motor anlassen (Standgas) muss der Stift einfahren. Wenn nicht, passieren "komische" Symptome...
cu emmerich

Mein Stilo: Stilo 1,9 JTDu (5T), 12/2002, 320.000 km, 140 PS /*/ Croma 1,9 JTDm, 07/2009, 110.000 km, 180 PS


Sammy

Anfänger

  • »Sammy« ist männlich

Beiträge: 53

Dabei seit: 15. Dezember 2009

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

35

Freitag, 17. April 2015, 09:07

Da meiner noch immer zeitweise P0236 meldet, werde ich auch alle Schläuche beim Overboostventil tauschen. Bitte um Info, welche Längen und Stärken benötigt werden, dann kann ich diese schon vor dem Tausch besorgen. Danke!

Mein Auto: (Stilo MW Dynamic, JTD 115, weiß, BJ 2004) Tipo SW 1.6 MJ Lounge, rot


emmerich1234

Fortgeschrittener

  • »emmerich1234« ist männlich
  • »emmerich1234« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Dabei seit: 24. November 2012

Wohnort: Niederrhein

---- B OE H
-

Danksagungen: 862

  • Nachricht senden

36

Freitag, 17. April 2015, 21:48

3mm und 5mm Innendurchmesser

Bitte als Unterdruckschlauch besorgen z.B.
http://www.ebay.de/itm/261425924896?_trk…K%3AMEBIDX%3AIT

Ich schätze jetzt mal: 5mm etwa 1,5 Meter und 3mm etwa 3 Meter (kann auch was mehr sein, wenn du alle Schläuche neu machst)


Aber bei mehreren Fällen (auch bei mir) war es der 5 mm Schlauch vom Oberboost-Ventikl zur Unterdruckdose am Lader. Schleift gerne am Bat.Katsen.....
cu emmerich

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »emmerich1234« (17. April 2015, 21:56)

Mein Stilo: Stilo 1,9 JTDu (5T), 12/2002, 320.000 km, 140 PS /*/ Croma 1,9 JTDm, 07/2009, 110.000 km, 180 PS


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sammy (20.04.2015)

Sammy

Anfänger

  • »Sammy« ist männlich

Beiträge: 53

Dabei seit: 15. Dezember 2009

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

37

Montag, 20. April 2015, 09:16

Danke für die Info - bin gespannt, ob nach dem Wechsel der Fehler eleminiert ist.

Mein Auto: (Stilo MW Dynamic, JTD 115, weiß, BJ 2004) Tipo SW 1.6 MJ Lounge, rot


Sammy

Anfänger

  • »Sammy« ist männlich

Beiträge: 53

Dabei seit: 15. Dezember 2009

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

38

Montag, 20. April 2015, 09:36

Danke für die Info - bin gespannt, ob nach dem Wechsel das Thema erledigt ist.

Mein Auto: (Stilo MW Dynamic, JTD 115, weiß, BJ 2004) Tipo SW 1.6 MJ Lounge, rot


ruhrpottbiker

Anfänger

  • »ruhrpottbiker« ist männlich

Beiträge: 10

Dabei seit: 23. April 2009

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 30. April 2015, 20:12

Welcher ist der Richtige?

Hallo,

ich habe den Motorcode 192A1000 Baujahr Fahrzeug 2003, ATM 2004.

Welchen Druckwandler soll ich kaufen:
PIERBURG 7.00607.02.0
oder
PIERBURG 7.21903.48.0

Was ist der Unterschied, da beide passen sollen.
Gruß an die Gemeinde
Andy

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 30. April 2015, 21:27

Schick mir deine Fahrgestellnr. und ich schicke dir die original Fiat Ersatzteilenummer ;)
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Overboost

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!