Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Sephi

Anfänger

  • »Sephi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Dabei seit: 28. Februar 2007

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 2. August 2016, 17:05

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Also, auch die offizielle Fiat-Werkstatt sagt anhand des Auslesefehlers, dass die Drosselklappe getauscht werden müsse. Das Fehlverhalten wäre auch typisch, es würde häufiger vorkommen...550 Euro. Und ihr sagt immer noch alles es ist das MST?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 5954

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 2. August 2016, 17:36

Und ihr sagt immer noch alles es ist das MST?

100% kann man das nie sagen, aber ich denke immer noch, daß es nicht an der Drosselklappe liegt.
Würde die Jungs das jetzt einfach tauschen lassen, aber denen gleichzeitig sagen, daß du selbst eher an ein defektes Steuergerät glaubst, da dies ein Stiloproblem beim 1.6l ist.
Dann kannst du besser verhandeln, wenn das Problem nach der neuen Drosselklappe immer noch vorhanden ist.

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 019

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5842

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 2. August 2016, 18:15

genau, und danach kommt: Oh, das Gaspedal ist auch defekt. Konnte man nicht feststellen, da der Drosselklappenfehler vorgelagert war." :pinch: Wieder ein neuer Dauerkunde in der FIAT-Werke :thumbsup:
Hol dir vom Schrottplatz oder aus der Bucht, sind dort aber zzt. ziemlich teuer, eine Drosselklappe und tausch sie. Sind nur vier Schrauben und eine Schelle.
Außerdem, sollten die Werke die Fehlercodes nennen, wie Chris auch schrieb.
Ich bleib auch beim defektem MSG, da die konkreten Fehlercodes nicht bekannt sind.
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

24

Freitag, 5. August 2016, 09:23

Ich würde einfach eine Drosselklappe (gebraucht) im Internet (z.B. Ebay) bei einem Händler kaufen. Wenn der Fehler danach immer noch da ist, dann kannst du die Drosselklappe in der Widerrufsfrist wieder zurücksenden.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Woodys

Fortgeschrittener

Beiträge: 382

Dabei seit: 23. Februar 2016

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

25

Freitag, 5. August 2016, 11:24

Gauner :p :thumbup:

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

26

Freitag, 5. August 2016, 14:09

Wenn ich sowas mache oder wenn ich was falsches bestellt habe, bin ich wenigstens so ehrlich und trage die Versandkosten, damit dem Händler kein direkter finanzieller Schaden entsteht ;)
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Sephi

Anfänger

  • »Sephi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Dabei seit: 28. Februar 2007

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 10. August 2016, 15:06

Ok. Also Fiat-Werkstatt hat mehr oder weniger auf Eigeninitiative die Drosseklappe getauscht. Auto läuft angeblich, ich hole es ab und was passiert? Motorfehler. :D Stunde Fahrtzeit umsonst. Jetzt ist es wohl doch das MSG. Der Plan ist jetzt, das einzuschicken, vermessen und neu löten zu lassen. Das ist günstiger als neu kaufen und angeblich ebenso verlässlich. Die Drosselklappe wird intern verrechnet, finde ich fair.

  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 5954

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 10. August 2016, 15:11

Hab ich doch gleich gesagt....
Das mit dem reparieren ist aber so eine Sache. Bin gespannt, ob das klappt.

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 019

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5842

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 10. August 2016, 15:16

MSG reparieren :huh:
Handle besser ein neues MSG heraus, besser ist das ;)
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Sephi

Anfänger

  • »Sephi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Dabei seit: 28. Februar 2007

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 10. August 2016, 17:29

Das Gerät wird an einen speziellen Eletronikladen geschickt. Würde nur circa 200 Euro kosten.


  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 5954

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 10. August 2016, 18:21

Das Gerät wird an einen speziellen Eletronikladen geschickt.

Das heißt aber nichts..... :thumbup:

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 019

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5842

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 10. August 2016, 20:42

Ich blieb dabei: neues MSG ist besser. Vielleicht übernimmst du den Differenzbetrag.
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


schucki67

Schüler

  • »schucki67« ist männlich

Beiträge: 76

Dabei seit: 4. März 2015

Wohnort: Weitersburg bei Koblenz

Danksagungen: 302

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 11. August 2016, 07:18

Wenn Du das Auto länger fahren willst, nehme ein neues MSG.
Mein Händler wollte auch ein gebrauchtes tauschen und hätte es auch selbst bezahlt.
Wir haben uns aber darauf hin geeinigt, dass ich ein neues besorge (520,- Euro) und der Händler die Hälfte übernimmt.
Mir war es 260,- Euro Wert ein neues MSG zu haben.
Austausch ist sehr einfach.

Gruß Schucki

Mein Stilo: Stilo Active 1.6 16V, 76 KW, 3-Türer, Baujahr 2004


Sephi

Anfänger

  • »Sephi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Dabei seit: 28. Februar 2007

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

34

Samstag, 20. August 2016, 17:03

Habe das Ding jetzt zurück. 510 Euro bezahlt, für die Drosseklappe zuvor nix. Habe das Gefühl, dass ich ein bisschen verarscht wurde. Aber ist halt auch schwierig. Diagnose etc. ist ja auch Arbeitszeit. Das Löten hat 230 Euro gekostet.

Soweit läuft das Auto aber eine Auffälligkeit gibt es: Im Leerlauf schwankt die Motordrezahl zwischen 700 und 900 Umdrehungen. Ich kann mich nciht daran erinnern, dass das vorher so war. Ist das schlimm? Soll ich reklamieren?

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 019

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5842

  • Nachricht senden

35

Samstag, 20. August 2016, 19:02

für 510,00 hättest du ein neues bekommen :whistling:
Leerlauf liegt bei 800 U/min. Unrunder Leerlauf liegt eigentlich an verschmutzter Drosselklappe, aber die ist ja wohl neu 8| Also, reklamieren ;)
Lass Dir nichts erzählen, der 1,6l hat wirklich ein ganz guten Leerlauf und schwankt höchtens um 10 U/min, also liegt bei 800 +- 10 U/min. Alles andere ist nicht aktzeptabel.
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

36

Samstag, 20. August 2016, 19:30

DK anlernen?! War da nicht was beim 1.6er?
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 019

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5842

  • Nachricht senden

37

Samstag, 20. August 2016, 19:49

ja, könnte man mal probieren:
Also, Zündung an, dann surrt die Drosselklappe bis zu einem Klick. Dann ist Ruhe. Erst dann die Zündung für 10-15 Sekunden aus machen. Dann startest du den Motor.
Vielleicht hilft's.

Dachte, das würde sich beim Tonrad anlernen miterledigen. Schau'n wir mal.
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Sephi

Anfänger

  • »Sephi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Dabei seit: 28. Februar 2007

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 23. August 2016, 13:22

Das geht leider nicht. Ich mache die Zündung an, dann rauscht es - und hört nicht auf. Ein Klick kommt nicht.

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 019

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5842

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 23. August 2016, 16:30

rauscht ?(
Am besten du machst es zu zweit. Einer hält sein Ohr an der Drosselklappe, wenn du die Zündung anmachst. Die Drosselklappe fährt dann auf und wieder zu. Dann ist Schluss. Allerdings stehe ich auf dem Standpunkt, dass das die Werke für dich in Ordnung bringen muss. Wie gesagt, die Motordrehlzahl schwankt nicht und bleibt konstant bei 800 U/min. Also, lass sie nachbessern.
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Woodys

Fortgeschrittener

Beiträge: 382

Dabei seit: 23. Februar 2016

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 23. August 2016, 17:22

Zitat

Das geht leider nicht. Ich mache die Zündung an, dann rauscht es - und hört nicht auf. Ein Klick kommt nicht.

Nicht verwechseln. ....die Benzin pumpe baut sich auch noch auf mit dem Druck.
Daher vielleicht das rauschen

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!